Frank is creating Was Geht - Artikel über Technik, Wissenschaft und Gesellschaft
1

patron

$3
per month
Einen Blog wie "Was Geht?" zu schreiben, geht fast von allein. Man setzt sich jeden Tag einige Stunden an die Arbeit und es entsteht ein Blog. Jeden Tag schreibe ich etwa 2000 Wörter, soviel wie 8 Buchseiten. Alle 100 Tage entsteht so ein ganz schöner Wälzer - nur gut, dass ihn niemand ausdrucken muss!

Es bleibt dabei nur wenig Zeit für anderes, auch zum Geld verdienen. Jeden Monat gibt es Ausgaben und sei es nur die Miete und der Internetzugang. Die müssen bezahlt werden. Ohne Patreon bekomme ich etwa 2 Euro pro Artikel.

Kein Blog existiert von Selbstausbeutung allein. Meinen Blog soll es auch weiter geben, aber er braucht Unterstützung. Zwei Euro im Monat von jedem Leser würden ausreichen. So viel wie ein kleines Bier oder eine Tageszeitung kostet. Als Gegenleistung gibt es im Monat etwa 50 Artikel.

Natürlich wird das nicht jeder bezahlen können oder wollen. Das ist in Ordnung. Wir sind im Internet und ich gehörte in vielen Fällen selbst zu diesen Leuten. Aber vielleicht kann der eine oder andere mit etwas mehr Geld für sie einspringen.

Egal was passiert, dieser Blog wird immer für jeden frei zugänglich bleiben. Ich bitte nur um eure Mithilfe, damit er weiter existiert. Schaut euch an was bereits dort steht und zahlt das, was euch das Wert war. Ich werde mich bemühen, noch mehr davon zu tun.

Besten Dank!
Tiers
Pledge $1 or more per month
0 patrons
Jeder Euro bringt mich weiter. Danke!
Pledge $3 or more per month
2 patrons
Mein Dank ist dir gewiss!

Dein Name wird auf der Seite veröffentlicht, wenn du willst.
Pledge $30 or more per month
0 patrons
Mein Dank ist noch viel größer!

Du kannst einen eigenen Artikel im Blog als Danksagung bekommen.
Goals
$3 of $300 per month
Wenn dieses Ziel erreicht wird, ersetze ich den Globus durch ein Bild von mir.
1 of 1
Einen Blog wie "Was Geht?" zu schreiben, geht fast von allein. Man setzt sich jeden Tag einige Stunden an die Arbeit und es entsteht ein Blog. Jeden Tag schreibe ich etwa 2000 Wörter, soviel wie 8 Buchseiten. Alle 100 Tage entsteht so ein ganz schöner Wälzer - nur gut, dass ihn niemand ausdrucken muss!

Es bleibt dabei nur wenig Zeit für anderes, auch zum Geld verdienen. Jeden Monat gibt es Ausgaben und sei es nur die Miete und der Internetzugang. Die müssen bezahlt werden. Ohne Patreon bekomme ich etwa 2 Euro pro Artikel.

Kein Blog existiert von Selbstausbeutung allein. Meinen Blog soll es auch weiter geben, aber er braucht Unterstützung. Zwei Euro im Monat von jedem Leser würden ausreichen. So viel wie ein kleines Bier oder eine Tageszeitung kostet. Als Gegenleistung gibt es im Monat etwa 50 Artikel.

Natürlich wird das nicht jeder bezahlen können oder wollen. Das ist in Ordnung. Wir sind im Internet und ich gehörte in vielen Fällen selbst zu diesen Leuten. Aber vielleicht kann der eine oder andere mit etwas mehr Geld für sie einspringen.

Egal was passiert, dieser Blog wird immer für jeden frei zugänglich bleiben. Ich bitte nur um eure Mithilfe, damit er weiter existiert. Schaut euch an was bereits dort steht und zahlt das, was euch das Wert war. Ich werde mich bemühen, noch mehr davon zu tun.

Besten Dank!

Recent posts by Frank

Tiers
Pledge $1 or more per month
0 patrons
Jeder Euro bringt mich weiter. Danke!
Pledge $3 or more per month
2 patrons
Mein Dank ist dir gewiss!

Dein Name wird auf der Seite veröffentlicht, wenn du willst.
Pledge $30 or more per month
0 patrons
Mein Dank ist noch viel größer!

Du kannst einen eigenen Artikel im Blog als Danksagung bekommen.