asianfilmweb is creating a website
0

patrons

Das asianfilmweb startete 1996 als private Homepage mit einem kleinen Bereich für Filmrezensionen zu asiatischen Filmen bzw. damals nur exklusiv zu Filmen aus Hong Kong. 

Die Seite wuchs und wuchs - kostenlose Webspaceangebote wie Geocities.com und Rat.de reichten irgendwann nicht mehr aus. Deshalb wurde im Jahr 2000 erst ein virtueller Server angemietet, der irgendwann ebenfalls nicht mehr ausreichte und auf einen echten Server ausgeweitet wurde. Das brachte natürlich mehr und mehr Kosten mit sich, die versucht wurden durch Bannerwerbung zu kompensieren.

Die Welt der Bannerwerbung hat sich seitdem sehr verändert. Die bezahlten Preise für Einblendungen sind kaum noch erwähnenswert, wenn diese Art der Vergütung überhaupt noch angeboten wird. Mittlerweile zählen an sich nur noch Leads & Sales, die durch einen Klick erstmal angestossen werden müssen. Aber wer klickt heutzutage überhaupt noch auf Banner bzw. bekommt diese überhaupt angezeigt seitdem AdBlock den Markt ordentlich durcheinandergewirbelt hat.

Und es nervt. Cookies und seitenübergreifendes Tracking sorgen dafür, dass möglichst auf jeden einzelnen User zugeschnittene Werbung gezeigt wird. Auch wenn man es immer ahnte bekommt man jeden Tag zu spüren wie man mit der schönen Welt des Online-Shoppens zum absoluten gläsernen Konsumenten geworden ist.

Die monatlichen Serverkosten müssen aber gedeckt werden - Dinge wie Versandkosten für Korrespondenzen mit PR Agenturen, Reisen zu Filmfestivals, verschicken von Filmscreenern etc. müssen berücksichtigt werden. Alles Dinge die nicht mehr allein von Werbung zu bezahlen sind.

Wir wollen expandieren mit einem neuem Design & Konzept, was deutlich interaktiver werden soll und Besucher erlaubt Rezensionen zu schreiben, Überblick über seine eigene Filmsammlung ermöglicht, einen interaktiven Marktplatz bietet uvm.

Die Ideen sind da, die finanziellen Mittel fehlen aber noch.

Ich danke bereits jetzt allen, die gewillt sind uns mit einer kleinen monatlichen Spende zu unterstützen!
Rewards
Bronze-Unterstützer
$1 or more per month
Du hilfst uns, die Seite am laufen zu halten und bekommst ein Bronze-Abzeichen im Forum unter deinem Usernamen. Danke dafür!
Werbebefreiter Silber-Unterstützer
$8 or more per month
Du hilfst uns, die Seite am laufen zu halten und wirst dafür mit einer bannerfreien Website belohnt. Dafür benötigst du eine kostenlose Anmeldung im afw-Forum. Zusätzlich erhältst du ein Silber-Abzeichen im Forum unter deinem Usernamen. Danke dafür!
Werbebefreiter Gold-Unterstützer + afw Schlüsselband
$12 or more per month
Du hilfst uns, die Seite am laufen zu halten und wirst dafür mit einer bannerfreien Website und einem afw-Schlüsselband belohnt. Dafür benötigst du eine kostenlose Anmeldung im afw-Forum. Zusätzlich erhältst du ein Gold-Abzeichen im Forum unter deinem Usernamen. Danke dafür! 
Goals
0% complete
Serverkosten sind gedeckt!
Das absolute Mindestziel sorgt dafür, dass die Seite weiterhin online bleiben kann und der Server nicht vom Netz genommen werden muss.
1 of 2
Das asianfilmweb startete 1996 als private Homepage mit einem kleinen Bereich für Filmrezensionen zu asiatischen Filmen bzw. damals nur exklusiv zu Filmen aus Hong Kong. 

Die Seite wuchs und wuchs - kostenlose Webspaceangebote wie Geocities.com und Rat.de reichten irgendwann nicht mehr aus. Deshalb wurde im Jahr 2000 erst ein virtueller Server angemietet, der irgendwann ebenfalls nicht mehr ausreichte und auf einen echten Server ausgeweitet wurde. Das brachte natürlich mehr und mehr Kosten mit sich, die versucht wurden durch Bannerwerbung zu kompensieren.

Die Welt der Bannerwerbung hat sich seitdem sehr verändert. Die bezahlten Preise für Einblendungen sind kaum noch erwähnenswert, wenn diese Art der Vergütung überhaupt noch angeboten wird. Mittlerweile zählen an sich nur noch Leads & Sales, die durch einen Klick erstmal angestossen werden müssen. Aber wer klickt heutzutage überhaupt noch auf Banner bzw. bekommt diese überhaupt angezeigt seitdem AdBlock den Markt ordentlich durcheinandergewirbelt hat.

Und es nervt. Cookies und seitenübergreifendes Tracking sorgen dafür, dass möglichst auf jeden einzelnen User zugeschnittene Werbung gezeigt wird. Auch wenn man es immer ahnte bekommt man jeden Tag zu spüren wie man mit der schönen Welt des Online-Shoppens zum absoluten gläsernen Konsumenten geworden ist.

Die monatlichen Serverkosten müssen aber gedeckt werden - Dinge wie Versandkosten für Korrespondenzen mit PR Agenturen, Reisen zu Filmfestivals, verschicken von Filmscreenern etc. müssen berücksichtigt werden. Alles Dinge die nicht mehr allein von Werbung zu bezahlen sind.

Wir wollen expandieren mit einem neuem Design & Konzept, was deutlich interaktiver werden soll und Besucher erlaubt Rezensionen zu schreiben, Überblick über seine eigene Filmsammlung ermöglicht, einen interaktiven Marktplatz bietet uvm.

Die Ideen sind da, die finanziellen Mittel fehlen aber noch.

Ich danke bereits jetzt allen, die gewillt sind uns mit einer kleinen monatlichen Spende zu unterstützen!

Recent posts by asianfilmweb

Rewards
Bronze-Unterstützer
$1 or more per month
Du hilfst uns, die Seite am laufen zu halten und bekommst ein Bronze-Abzeichen im Forum unter deinem Usernamen. Danke dafür!
Werbebefreiter Silber-Unterstützer
$8 or more per month
Du hilfst uns, die Seite am laufen zu halten und wirst dafür mit einer bannerfreien Website belohnt. Dafür benötigst du eine kostenlose Anmeldung im afw-Forum. Zusätzlich erhältst du ein Silber-Abzeichen im Forum unter deinem Usernamen. Danke dafür!
Werbebefreiter Gold-Unterstützer + afw Schlüsselband
$12 or more per month
Du hilfst uns, die Seite am laufen zu halten und wirst dafür mit einer bannerfreien Website und einem afw-Schlüsselband belohnt. Dafür benötigst du eine kostenlose Anmeldung im afw-Forum. Zusätzlich erhältst du ein Gold-Abzeichen im Forum unter deinem Usernamen. Danke dafür!