Autland Nürnberg

Autland Nürnberg

is creating autistic community meetups, a community blog and forums

0

patrons

$0

per month
Autland Nürnberg ist ein seit 2014 bestehender Zusammenschluss autistischer Menschen aus Mittelfranken und mittlerweile auch von queeren Autist*innen aus ganz Bayern (und darüber hinaus). Wir haben uns zusammen getan, um Austausch und Kontakt für autistische Menschen in der Region zu ermöglichen – von Autist_innen für Autist_innen. Dabei ist es uns wichtig, unsere Anliegen selbst zu vertreten, wir organisieren und verwalten unsere Aktivitäten also selbst und sind unabhängig von bestehenden Organisationen.

Zu unseren regelmäßigen Angeboten gehören offene Treffen für interessierte Autist*innen in Nürnberg und für queere Autist*innen in München, andere gemeinsame Freizeitaktivitäten, sowie eine feste Gruppe, die sich monatlich in Nürnberg trifft. Wir beschäftigen uns in AGs mit verschiedenen Themen. Darüber hinaus schreiben wir ein Gemeinschaftsblog und bieten ein geschütztes Forum mit Chat zur schriftlichen Kommunikation an.

Wir sammeln Informationen und Erfahrungen über die verschiedenen Anlaufstellen und Angebote für Autist*innen in der Region. Dabei freuen wir uns über Kontakte, Kooperationen und einen konstruktiven Austausch auf Augenhöhe mit anderen Organisationen in der Region.
Tiers
Kleinvieh macht auch Mist
$1 or more per month

Du leistest einen Beitrag zu unseren diversen kleineren und größeren Ausgaben. Wir machen was Gutes damit!

Von der Raummiete für unsere Treffen, über Serverkosten für unsere dringend benötigten digitalen Kommunikationskanäle bis zum Flyerdruck, Porto- oder Materialkosten - irgendwas ist immer! 

Zwei Fliegen mit einer Klappe
$3 or more per month

Du sicherst die Teilnahme einer Person an den monatlichen offenen Treffen und hilfst die Serverkosten zu tragen. Ohne unser Forum geht nämlich garnichts! 

Die Kuh fliegen lassen
$5 or more per month

Wir würden gerne noch ein bisschen mehr machen, als das laufende Programm. Workshops für Autist*innen organisieren, Material für die Treffen anschaffen, ein Seminar besuchen, eine kleine Jahresabschlussfeier appetitlich gestalten oder sogar mal ein Gruppenwochenende irgendwo wo's ruhig und gemütlich ist planen. Ideen und Pläne haben wir wirklich genug! Du hilfst mit, sie Realität werden zu lassen.

Butter bei die Fische
$6 or more per month only 2 left

Damit ist die monatliche Raummiete unseres Gruppentreffens oder des offenen Treffens gesichert. Wow! Gibt's genau zweimal, weil wir genau zweimal im Monat unseren Raum im Kulturzentrum brauchen.

Mich laust der Affe
$10 or more per month

Je weniger Sorgen wir uns um den laufenden Betrieb machen müssen, desto mehr spannende, hilfreiche Angebote können wir uns einfallen lassen. Oder uns auch einfach mal was Gutes tun. Im Gegensatz zu anderen "Organisationen" im Autismus-Bereich, finanzieren wir uns bisher völlig alleine. Keine Spenden oder festen Mitgliedsbeiträge. Unabhängigkeit hat eben ihren Preis. Ist uns aber enorm wichtig und bleibt auch so. Mit deiner Unterstützung machst du alles ein bisschen leichter und eröffnest uns neue Möglichkeiten. Vielen Dank!

Goals
$0 of $25 per month
Laufende Kosten
Hiermit können wir unsere laufenden Kosten (Raummiete für die verschiedenen monatlichen Treffen in einem Kulturzentrum, Webhosting-Gebühren, Porto) decken.
Ihr ermöglicht uns damit, von den autistischen Teilnehmer*innen unserer Treffen keine Beiträge mehr einsammeln zu müssen, damit der laufende Betrieb gewährleistet werden kann.
1 of 3
Autland Nürnberg ist ein seit 2014 bestehender Zusammenschluss autistischer Menschen aus Mittelfranken und mittlerweile auch von queeren Autist*innen aus ganz Bayern (und darüber hinaus). Wir haben uns zusammen getan, um Austausch und Kontakt für autistische Menschen in der Region zu ermöglichen – von Autist_innen für Autist_innen. Dabei ist es uns wichtig, unsere Anliegen selbst zu vertreten, wir organisieren und verwalten unsere Aktivitäten also selbst und sind unabhängig von bestehenden Organisationen.

Zu unseren regelmäßigen Angeboten gehören offene Treffen für interessierte Autist*innen in Nürnberg und für queere Autist*innen in München, andere gemeinsame Freizeitaktivitäten, sowie eine feste Gruppe, die sich monatlich in Nürnberg trifft. Wir beschäftigen uns in AGs mit verschiedenen Themen. Darüber hinaus schreiben wir ein Gemeinschaftsblog und bieten ein geschütztes Forum mit Chat zur schriftlichen Kommunikation an.

Wir sammeln Informationen und Erfahrungen über die verschiedenen Anlaufstellen und Angebote für Autist*innen in der Region. Dabei freuen wir uns über Kontakte, Kooperationen und einen konstruktiven Austausch auf Augenhöhe mit anderen Organisationen in der Region.

Recent posts by Autland Nürnberg

Tiers
Kleinvieh macht auch Mist
$1 or more per month

Du leistest einen Beitrag zu unseren diversen kleineren und größeren Ausgaben. Wir machen was Gutes damit!

Von der Raummiete für unsere Treffen, über Serverkosten für unsere dringend benötigten digitalen Kommunikationskanäle bis zum Flyerdruck, Porto- oder Materialkosten - irgendwas ist immer! 

Zwei Fliegen mit einer Klappe
$3 or more per month

Du sicherst die Teilnahme einer Person an den monatlichen offenen Treffen und hilfst die Serverkosten zu tragen. Ohne unser Forum geht nämlich garnichts! 

Die Kuh fliegen lassen
$5 or more per month

Wir würden gerne noch ein bisschen mehr machen, als das laufende Programm. Workshops für Autist*innen organisieren, Material für die Treffen anschaffen, ein Seminar besuchen, eine kleine Jahresabschlussfeier appetitlich gestalten oder sogar mal ein Gruppenwochenende irgendwo wo's ruhig und gemütlich ist planen. Ideen und Pläne haben wir wirklich genug! Du hilfst mit, sie Realität werden zu lassen.

Butter bei die Fische
$6 or more per month only 2 left

Damit ist die monatliche Raummiete unseres Gruppentreffens oder des offenen Treffens gesichert. Wow! Gibt's genau zweimal, weil wir genau zweimal im Monat unseren Raum im Kulturzentrum brauchen.

Mich laust der Affe
$10 or more per month

Je weniger Sorgen wir uns um den laufenden Betrieb machen müssen, desto mehr spannende, hilfreiche Angebote können wir uns einfallen lassen. Oder uns auch einfach mal was Gutes tun. Im Gegensatz zu anderen "Organisationen" im Autismus-Bereich, finanzieren wir uns bisher völlig alleine. Keine Spenden oder festen Mitgliedsbeiträge. Unabhängigkeit hat eben ihren Preis. Ist uns aber enorm wichtig und bleibt auch so. Mit deiner Unterstützung machst du alles ein bisschen leichter und eröffnest uns neue Möglichkeiten. Vielen Dank!