Halló Ísland

is creating viele, viele Informationen und Tipps für Island
Select a membership level
Kaffee
$2
per month

Mit deinem Beitrag könnte ich mir einen Kaffee gönnen. Oder 1/5 meiner Serverkosten zahlen.


Danke ♡ 

— 

Du kannst dir meinem unendlichen Dank sicher sein.

Außerdem erhältst du Zugang zu den meisten Inhalten, die ich hier veröffentliche.

Schwimmbad-Eintritt
$5
per month

Mit deinem Beitrag könnte ich mir einen Abend im Hotpot gönnen. Oder 1/4 meiner monatlichen Kosten decken.


Takk fyrir ♡ 

— 

Natürlich bekommst du meinen unendlichen Dank!

Zusätzlich zu allen Inhalten, die ich hier veröffentliche, bekommst du eine Postkarte aus meinem nächsten Islandurlaub.

Kleines Mittagessen
$10
per month

Mit deinem Beitrag könnte ich mir ein kleines Mittagessen gönnen. Oder die Hälfte meiner monatlichen Kosten decken.


Takk fyrir ♡ 

— 

Neben meinem unendlichen Dank und allem, was die vorherigen Sponsoren bekommen, bekommst du eins von meinen Island-Fotos für deine Fernweh-Wand (das Motiv kannst du natürlich selbst auswählen).

0

patrons

$0

per month

About Halló Ísland

Was ist Halló Ísland?

Halló Ísland ist ein Blog über Island, das mit sehr viel Liebe sehr viele Infos und Tipps zum schönsten Land der Welt bereitstellt. 

Wer steckt hinter Halló Ísland?

Hinter der Seite stecke ich, Sabrina.
Ich habe mich in Island verknallt, als meine Eltern mir das Buch "Glósi mein Islandpferd" geschenkt haben. Das muss irgendwann in den 90ern gewesen sein.
So richtig habe ich mich dann 2013 in Island verliebt, als ich zum ersten Mal dort war. Seitdem versuche ich, mindestens einen Urlaub pro Jahr auf der Insel im Norden zu machen.
Du kannst hier mehr über mich erfahren: Über Halló Ísland

Warum Patreon?

Halló Ísland soll kostenlos und vor allem werbefrei bleiben.
Leider kostet es trotzdem, solch ein Projekt am Leben zu halten. Vor allem an diesen Orten:
  • Server & Hostingkosten
  • technische Infrastruktur, die mit der Website zusammenhängt
  • meine Zeit (Recherche, Schreiben, Bildbearbeitung, etc.)

Das Ziel von meiner Patreon-Seite ist, diese Kosten erstmal zu decken, wobei ich meine Zeit dort erstmal heraushalten möchte weil ich Halló Ísland aus Leidenschaft betreibe.

Falls ein wenig Geld übrig bleibt, möchte ich damit gerne neue Wege mit Halló Ísland gehen.
Dazu gehören vor allem Videos, ein eigener kleiner Reiseführer oder sogar eigene Touren anzubieten. Aber das ist momentan noch Zukunftsmusik.

Kurz gesagt: ich würde gerne noch mehr Zeit und Liebe in Halló Ísland stecken können. Und ich möchte meinen Unterstützer*innen etwas zurückgeben.

Was bekommst du als Unterstützer?

Auf Patreon poste ich Hintergründe zu den Infos, die ich auf Halló Ísland veröffentliche. Das können Einblicke in meine Recherche oder Gründe, warum ich gerade über dies und jenes Thema schreiben möchte. Außerdem bekommst du ein paar Geheimtipps für Island wenn du mich finanziell unterstützt.
Goals
$0 of $20 per month
Mit diesem Betrag kann ich Halló Ísland am Laufen halten, ohne an mein Gespartes gehen zu müssen. Takk, takk, takk!
1 of 1

Recent posts by Halló Ísland