Kia Kahawa is creating Romane & Blogposts
10

patrons

$68
per month

Hi, ich bin Kia.


Lass mich dir vorstellen: Ich bin Kia Kahawa, eine kreative, in 1993 geborene Autorin, die am liebsten Romane über Protagonisten schreibt, die ihre eigenen Antagonisten sind. Aber ich interessiere mich auch für den weitläufigen Bereich der Science Fiction, Utopien und Dystopien und möchte mich im Laufe des Jahres 2018 daran ausprobieren.



Bei Patreon bin ich, um die Kosten meiner Autorentätigkeit zu decken, damit alle Projekte, die ich gerade bearbeite, bestehen bleiben und Tag für Tag besser werden können.

Mein Ziel ist es, mich voll und ganz dem Autorenleben zu widmen und spätestens mit 30 einen Bestseller veröffentlicht zu haben. Begleite mich auf diesem Weg und unterstütze mich, indem du dich den Patrons anschließt!



Meine Werke & Projekte


Die Krankheitensammlerin
(Mai 2016 – Roman über eine Depressive, die "der Fehler in der Welt" ist und von heute auf morgen versucht, alle Probleme auf einmal zu lösen – dabei ist ihr jedes Mittel recht.)

Hanover's Blind

(September 2018 –Novelle über einen Sehbehinderten, der in Hannover versucht, sich selbst zu finden.)

Irre sind menschlich

(Frühjahr 2019 – Roman über einen manischen Psychotiker, der "der Allwissende" ist, in eine Psychiatrie eingewiesen wird und dort alles auf den Kopf stellt.)

Zwei Seelen
(vrsl. 2019 – Jugendbuch. Sie ist überfordert und wird gemobbt, er ist einsam und wird zum Mobber. Alenia und Marlon begegnen sich nicht, aber sie beeinflussen ihre Leben.)

Dreamcrash

(vrsl. 2020 – Science-Fiction-Dystopie. Träume sind das neue Unterhaltungsmedium. Die Welt außerhalb der nicht ganz so virtuellen Realität verkommt.)

Der Abschalter
(vrsl. 2020 – Utopie. Ewiger Jungbrunnen – die Menschen werden 140 Jahre alt! Leider hat das Elixier der Jugend eine Nebenwirkung: Unerklärlicherweise fallen die Menschen ins Koma und wachen nicht mehr auf.)


Am liebsten lese ich Bücher über Psychiater oder Psychologen, die aus ihrer Sicht die Welt erleben. Am liebsten schreibe ich hingegen Bücher aus der Sicht von nicht ganz (psychisch) gesunden Menschen wie die Krankheitensammlerin zum Beispiel. Ob das eine tiefere Bedeutung hat?

Blogprojekte
Seit dem 1.1.2017 betreibe ich einen Blog auf www.kiakahawa.de. Dabei gibt es neben hilfreichen Steuer-Artikeln für kleinunternehmende Autorinnen und Autoren ("Autoren an die Steuer!") auch diverse Beiträge über mein Autorenleben und die Herausforderungen, die ich zu meistern habe. Sämtliche Nachbesprechungen und Eindrücke von Veranstaltungen wie Buchmessen oder Literaturcamps findest du ebenfalls auf diesem Blog.

Seit dem 1.1.2018 ist das Blogprojekt www.showdonttell.de released. Dabei handelt es sich um eine Plattform, die unter dem Motto "Zeigen, nicht erzählen" relevante Schreib- und Marketing-Themen für Autoren und andere aufstrebende Künstler anspricht. Gastautoren sind hier mehr als herzlich willkommen!

Autorenstammtisch Hannover
Seit Juni 2017 treffen sich Autoren und Autorinnen aus der Region Hannover regelmäßig mit mir im Café Konrad. Wenn du Interesse hast, am monatlich stattfindenden Stammtisch teilzunehmen, trage dich einfach in den Newsletter ein!


Was mit euch schon alles möglich war!


Ihr seid der Wahnsinn. Danke. Danke. Danke! Einfach nur Danke.

Dank euch war ich auf der Leipziger Buchmesse 2017. Die Artikel dazu findest du hier.

Dank euch war ich auf dem Literaturcamp in Heidelberg. Die Artikel zu einzelnen Sessions findest du hier. Einen gesprochenen Post zu den Erlebnissen habe ich auf Patreon veröffentlicht.

Dank euch war ich im November 2017 auf der BuchBerlin. Den Artikel dazu findest du hier.

Auch auf die Leipziger Buchmesse 2018 habt ihr mich geschickt. Den Messebericht mit allen ausgehenden Links zu den Einzelartikel findest du hier.


Content auf dieser Seite


Bei Patreon findet ihr derzeit...

Regelmäßig, monatlich:

- kurze Szenen aus dem aktuellen Schreiben, Text für alle
- Monatsrückblick aus dem Autorenleben, Audio für Patrons

Unregelmäßig, seltener als monatlich:
- Hörproben aus dem Schreiben, Audio, für Patrons
- Kurzgeschichten, Text und/oder Audio, für Patrons
- Podcasts mit anderen Autoren, für alle / für Patrons getrennt

Hilfst du mir?


1. Hilf mir mit ein paar Dollar. Jeder einzelne Dollar hilft mir, meine Ziele zu verfolgen und sie Stück für Stück zu erreichen. Geld ist nicht alles, aber damit kann ich vieles erreichen. Schick' mich durch die Welt!

2. Biete mir einen Job an! Ich kann Artikel und Werbetexte schreiben, ein Musikstück komponieren, biete darüber hinaus Lektorat und Korrektorat für deine Texte an.

3. Kauf ein Buch von mir. Du kannst eines meiner Bücher kaufen, weiterempfehlen oder einfach nur auf den Amazon-Link klicken und deine eigenen Einkäufe machen. Es handelt sich hierbei um einen Partnerlink. Egal, was du innerhalb von 24 Stunden nach Klicken des Links kauft, es wirft ein paar Cent für mich ab. Ohne Extra-Kosten für dich.
Hier klicken (öffnet in neuem Fenster)

4. Teile diese Seite in Social Media. Natürlich kann nicht jeder, der das hier liest, mit Geld oder Geldverdienmöglichkeit dienen. Dafür habe ich Verständnis. Aber überlege, wie du auf diese Seite gekommen bist. Du hast sie vielleicht auf Twitter gesehen. Dann teile oder retweete das hier doch! "Nur" weitererzählen ist es nicht – das hilft wirklich in großem Maße!



Mehr von und mit mir:


Website: www.kiakahawa.de
E-Mail: patreon [at] achetats.com
Twitter: @kiakahawa
500px: https://500px.com/feuerundflamme
Facebook:  /kahawakia
Instagram: @kiakahawa

Tiers
Szenen-Snacker
$1 or more per month 6 patrons
Du bekommst Zugriff auf die Patreon-Postings und -Podcasts aus meinem Autorenleben. Damit hast du den vollen Zugriff auf alles, was ich hier an exklusiven Inhalten veröffentliche. 
Kapitel-Koster
$3 or more per month 1 patron
Du bekommst einen Einblick in das, was ich gerade schreibe. Die Kapitelprobe ist quasi schon auf dem Weg zu dir! Unlektoriert, exklusiv und brandneu.
Novellen-Nascher
$6 or more per month 1 patron
Du kriegst während deiner Patronnage immer mal wieder eine handgeschriebene Postkarte von dort, wo auch immer ich gerade bin. 
Literatur-Liebender
$10 or more per month 0 patrons
Du bekommst Überraschungspost von mir. Darunter eine Postkarte, ein kleines Dankeschön und guter Tee.
Buch-Begierer
$25 or more per month 0 patrons
Du bekommst alles aus den vorherigen Tiers und wirst in der Danksagung meines nächsten Buches erwähnt.
Endfassungs-Epikureer
$50 or more per month 0 patrons
Wahnsinn! Du willst mir so viel Geld geben? Damit bist du mein Held. Ich möchte dir jede Neuveröffentlichung als signiertes Taschenbuch sofort zum Release-Datum zuschicken. 
Goals
$68 of $69 per month
BuchBerlin!
($ 7,00)
Aufs Jahr gerechnet reicht diese Summe aus, damit ich meine Familie auf der BuchBerlin antreffen kann. Blogging inclusive ;)
(letztes Ziel: +$9, Literaturcamp Heidelberg)
5 of 10

Hi, ich bin Kia.


Lass mich dir vorstellen: Ich bin Kia Kahawa, eine kreative, in 1993 geborene Autorin, die am liebsten Romane über Protagonisten schreibt, die ihre eigenen Antagonisten sind. Aber ich interessiere mich auch für den weitläufigen Bereich der Science Fiction, Utopien und Dystopien und möchte mich im Laufe des Jahres 2018 daran ausprobieren.



Bei Patreon bin ich, um die Kosten meiner Autorentätigkeit zu decken, damit alle Projekte, die ich gerade bearbeite, bestehen bleiben und Tag für Tag besser werden können.

Mein Ziel ist es, mich voll und ganz dem Autorenleben zu widmen und spätestens mit 30 einen Bestseller veröffentlicht zu haben. Begleite mich auf diesem Weg und unterstütze mich, indem du dich den Patrons anschließt!



Meine Werke & Projekte


Die Krankheitensammlerin
(Mai 2016 – Roman über eine Depressive, die "der Fehler in der Welt" ist und von heute auf morgen versucht, alle Probleme auf einmal zu lösen – dabei ist ihr jedes Mittel recht.)

Hanover's Blind

(September 2018 –Novelle über einen Sehbehinderten, der in Hannover versucht, sich selbst zu finden.)

Irre sind menschlich

(Frühjahr 2019 – Roman über einen manischen Psychotiker, der "der Allwissende" ist, in eine Psychiatrie eingewiesen wird und dort alles auf den Kopf stellt.)

Zwei Seelen
(vrsl. 2019 – Jugendbuch. Sie ist überfordert und wird gemobbt, er ist einsam und wird zum Mobber. Alenia und Marlon begegnen sich nicht, aber sie beeinflussen ihre Leben.)

Dreamcrash

(vrsl. 2020 – Science-Fiction-Dystopie. Träume sind das neue Unterhaltungsmedium. Die Welt außerhalb der nicht ganz so virtuellen Realität verkommt.)

Der Abschalter
(vrsl. 2020 – Utopie. Ewiger Jungbrunnen – die Menschen werden 140 Jahre alt! Leider hat das Elixier der Jugend eine Nebenwirkung: Unerklärlicherweise fallen die Menschen ins Koma und wachen nicht mehr auf.)


Am liebsten lese ich Bücher über Psychiater oder Psychologen, die aus ihrer Sicht die Welt erleben. Am liebsten schreibe ich hingegen Bücher aus der Sicht von nicht ganz (psychisch) gesunden Menschen wie die Krankheitensammlerin zum Beispiel. Ob das eine tiefere Bedeutung hat?

Blogprojekte
Seit dem 1.1.2017 betreibe ich einen Blog auf www.kiakahawa.de. Dabei gibt es neben hilfreichen Steuer-Artikeln für kleinunternehmende Autorinnen und Autoren ("Autoren an die Steuer!") auch diverse Beiträge über mein Autorenleben und die Herausforderungen, die ich zu meistern habe. Sämtliche Nachbesprechungen und Eindrücke von Veranstaltungen wie Buchmessen oder Literaturcamps findest du ebenfalls auf diesem Blog.

Seit dem 1.1.2018 ist das Blogprojekt www.showdonttell.de released. Dabei handelt es sich um eine Plattform, die unter dem Motto "Zeigen, nicht erzählen" relevante Schreib- und Marketing-Themen für Autoren und andere aufstrebende Künstler anspricht. Gastautoren sind hier mehr als herzlich willkommen!

Autorenstammtisch Hannover
Seit Juni 2017 treffen sich Autoren und Autorinnen aus der Region Hannover regelmäßig mit mir im Café Konrad. Wenn du Interesse hast, am monatlich stattfindenden Stammtisch teilzunehmen, trage dich einfach in den Newsletter ein!


Was mit euch schon alles möglich war!


Ihr seid der Wahnsinn. Danke. Danke. Danke! Einfach nur Danke.

Dank euch war ich auf der Leipziger Buchmesse 2017. Die Artikel dazu findest du hier.

Dank euch war ich auf dem Literaturcamp in Heidelberg. Die Artikel zu einzelnen Sessions findest du hier. Einen gesprochenen Post zu den Erlebnissen habe ich auf Patreon veröffentlicht.

Dank euch war ich im November 2017 auf der BuchBerlin. Den Artikel dazu findest du hier.

Auch auf die Leipziger Buchmesse 2018 habt ihr mich geschickt. Den Messebericht mit allen ausgehenden Links zu den Einzelartikel findest du hier.


Content auf dieser Seite


Bei Patreon findet ihr derzeit...

Regelmäßig, monatlich:

- kurze Szenen aus dem aktuellen Schreiben, Text für alle
- Monatsrückblick aus dem Autorenleben, Audio für Patrons

Unregelmäßig, seltener als monatlich:
- Hörproben aus dem Schreiben, Audio, für Patrons
- Kurzgeschichten, Text und/oder Audio, für Patrons
- Podcasts mit anderen Autoren, für alle / für Patrons getrennt

Hilfst du mir?


1. Hilf mir mit ein paar Dollar. Jeder einzelne Dollar hilft mir, meine Ziele zu verfolgen und sie Stück für Stück zu erreichen. Geld ist nicht alles, aber damit kann ich vieles erreichen. Schick' mich durch die Welt!

2. Biete mir einen Job an! Ich kann Artikel und Werbetexte schreiben, ein Musikstück komponieren, biete darüber hinaus Lektorat und Korrektorat für deine Texte an.

3. Kauf ein Buch von mir. Du kannst eines meiner Bücher kaufen, weiterempfehlen oder einfach nur auf den Amazon-Link klicken und deine eigenen Einkäufe machen. Es handelt sich hierbei um einen Partnerlink. Egal, was du innerhalb von 24 Stunden nach Klicken des Links kauft, es wirft ein paar Cent für mich ab. Ohne Extra-Kosten für dich.
Hier klicken (öffnet in neuem Fenster)

4. Teile diese Seite in Social Media. Natürlich kann nicht jeder, der das hier liest, mit Geld oder Geldverdienmöglichkeit dienen. Dafür habe ich Verständnis. Aber überlege, wie du auf diese Seite gekommen bist. Du hast sie vielleicht auf Twitter gesehen. Dann teile oder retweete das hier doch! "Nur" weitererzählen ist es nicht – das hilft wirklich in großem Maße!



Mehr von und mit mir:


Website: www.kiakahawa.de
E-Mail: patreon [at] achetats.com
Twitter: @kiakahawa
500px: https://500px.com/feuerundflamme
Facebook:  /kahawakia
Instagram: @kiakahawa

Recent posts by Kia Kahawa

Tiers
Szenen-Snacker
$1 or more per month 6 patrons
Du bekommst Zugriff auf die Patreon-Postings und -Podcasts aus meinem Autorenleben. Damit hast du den vollen Zugriff auf alles, was ich hier an exklusiven Inhalten veröffentliche. 
Kapitel-Koster
$3 or more per month 1 patron
Du bekommst einen Einblick in das, was ich gerade schreibe. Die Kapitelprobe ist quasi schon auf dem Weg zu dir! Unlektoriert, exklusiv und brandneu.
Novellen-Nascher
$6 or more per month 1 patron
Du kriegst während deiner Patronnage immer mal wieder eine handgeschriebene Postkarte von dort, wo auch immer ich gerade bin. 
Literatur-Liebender
$10 or more per month 0 patrons
Du bekommst Überraschungspost von mir. Darunter eine Postkarte, ein kleines Dankeschön und guter Tee.
Buch-Begierer
$25 or more per month 0 patrons
Du bekommst alles aus den vorherigen Tiers und wirst in der Danksagung meines nächsten Buches erwähnt.
Endfassungs-Epikureer
$50 or more per month 0 patrons
Wahnsinn! Du willst mir so viel Geld geben? Damit bist du mein Held. Ich möchte dir jede Neuveröffentlichung als signiertes Taschenbuch sofort zum Release-Datum zuschicken.