Kyra Steckeweh

is creating piano music | art | reflections | poetry

Select a membership level

Sechzehntel
€5
per month
"Work-in-Progress" zum Zuhören:
Ihr bekommt jeden Monat einen kurzen Einblick mit den Ohren in meine neuesten Inhalte am Klavier...
Achtel
€10
per month
Einblick in die "Werkstatt" (als Video oder Textbeitrag):
Ich berichte jeden Monat über meine aktuelle Arbeit am Klavier und darüber, welche Lösungen ich für welche Probleme gefunden habe :-)
Und natürlich bekommt auch Ihr ein kurzes Audio mit meinen neuesten Inhalten zu hören...
punktierte Achtel
€15
per month
Alle meine brotlosen Fähigkeiten:
Neben dem Einblick in die "Werkstatt" am Klavier bekommt ihr jeden Monat ein Gedicht und eine Zeichnung zu sehen...

2

patrons

About

Auf der Toilette einer meiner Lieblingskneipen las ich im jungen Alter von 18 Jahren den an die Wand geschmierten Spruch

„FREIHEIT IST, WENN MAN WILL, WAS MAN MUSS.“

Ich war von diesem Gedanken so begeistert, dass ich beschloss, mein Leben danach auszurichten. Diesem Credo bin ich bis heute treu geblieben.
Ich bin Pianistin. Meine Arbeit ist zeitaufwendig in der Vorbereitung: ich MUSS jeden Tag viele Stunden Klavier üben und mich mit Inhalten rund um die Musik beschäftigen, aber ich WILL das auch unbedingt!

Die Idee von PATREON passt perfekt zu diesem Lebensentwurf:
Leute unterstützen meine künstlerische Freiheit nicht nur ideell,
sondern ganz real mit 5 - 80€ pro Monat.
Dafür gibt es Einblicke in meine Arbeit und exklusiven Content.
Für alle - mich eingeschlossen - bedeutet das Austausch und Inspiration.

Ich freue mich darauf, meine künstlerischen Erzeugnisse auf diese Weise zu verbreiten.
Bislang bin ich v.a. als Pianistin in Erscheinung getreten und das wird auch weiter so sein. Aber bei Spaziergängen blubbert mit regelmäßig ein Gedicht ins Gehirn. Ich zeichne viel mit Feder oder Bleistift, oft inspiriert durch die Musik, die ich gerade spiele. Und ich schreibe gerne lustige Texte zu allem Möglichen.
Für diese „Nebenprodukte“ gibt es bislang keine „Bühne“.
Mal schauen, ob sie hier sein kann…

Musik und alles, was damit zu tun hat, mache ich sowieso den ganzen Tag. Auch davon werde ich hier berichten und Einblicke geben in meine Arbeitsprozesse.
Ihr werdet die Möglichkeit haben, als Erste Werke von Komponistinnen zu hören, die bislang nicht öffentlich erklungen sind. In vielen Fällen ist die Musik dieser Frauen zu Lebzeiten nicht aufgeführt worden und sie komponierten zunächst „für die Schublade“. Diese „Schubladen“ zu öffnen, ist seit einigen Jahren ein großer Schwerpunkt meiner Arbeit.

Also: los geht’s!
Bis bald,
Eure Kyra
www.kyrasteckeweh.de


By becoming a patron, you'll instantly unlock access to 3 exclusive posts
1
Audio release
3
Images
By becoming a patron, you'll instantly unlock access to 3 exclusive posts
1
Audio release
3
Images

Recent posts by Kyra Steckeweh

How it works

Get started in 2 minutes

Choose a membership
Sign up
Add a payment method
Get benefits