Sarah Burrini is creating Comics!
198

patrons

$418
per comic
WICHTIG: Auch bei einer "pro Werk"-Kampagne könnt Ihr Euer monatliches Budget begrenzen! Keiner zahlt mehr, als er möchte. 
Mehr Infos weiter unten.


Über mich und meinen Webcomic
Tach! 
Mein Name ist Sarah Burrini und Ihr kennt mich vielleicht als Zeichnerin des Webcomics " Das Leben ist kein Ponyhof".
In dem Comic gehts um meinen Alltag als Fulltime-Nerd und mein Zusammenleben mit einem Elefanten, einem Pilz, einem Dämon und natürlich auch einem Pony. Dabei gibts jede Menge popkulturelle Anspielungen, zu Comics,
TV-Serien oder den neuesten Videospielen.

Der Comic erscheint zur Zeit einmal die Woche auf meiner  Seite und kann dort kostenlos gelesen werden. 
Seit 2011 sind zwei gedruckte Sammelbände im  Zwerchfell-Verlag erschienen, 2014 gab's eine Neuauflage bei Panini Comics. Seit 2018 veröffentliche ich im Eigenverlag bzw. in der Edition Kwimbi.

Warum bin ich hier ?

Ich zeichne den Ponyhof jetzt seit über fünf Jahren mit großem Spaß. 

Da der Ponyhof selbst kaum Geld abwirft, muss ich mich logischerweise  auf freiberufliche Aufträge konzentrieren. Dadurch kommt der Ponyhof etwas kurz. Das möchte ich gerne ändern. 

Keine Sorge! Der Ponyhof wird auch ohne Patreon weiterlaufen, ich habe momentan keine Pläne damit aufzuhören. Aber Ihr könnt helfen, dass ich mich mehr darauf konzentrieren und meinen beruflichen Schwerpunkt mehr auf meine Tätigkeit als Webcomicmacherin verlagern kann. Und vielleicht habe ich dann auch endlich wieder Zeit für mehr Ponyhof-Updates oder für die Entwicklung weiterer Webcomicideen. Das wäre der Knaller.

Wie funktioniert Patreon und was habt Ihr davon?

Das Ganze ist eigentlich recht einfach. Ihr könnt mich mit einem Betrag Eurer Wahl unterstützen. Dieser Betrag gilt pro Comic und wird monatlich abgebucht.
Dabei könnt Ihr auch ein monatliches Limit einstellen darüber, wie viel Ihr maximal geben wollt.  
Beispiel: Ihr begrenzt Euer monatliches Budget auf 5$. D.h. Ihr habt entweder die Möglichkeit a) die $1-Pledge zu wählen. Ihr bekommt dann alle Comics im Monat (ich mache max. 5) im "early access" zu sehen ODER Ihr wählt
b) die 2$-Pledge, dann seht Ihr schon zwei Comics im Monat im "early access" und bekommt Zugang zu den +2$-Inhalten im Bonusfeed ODER Ihr wählt
c) die 5$-Pledge, bekommt dafür nur einen Comic pro Monat im "early access" zu sehen,  erhaltet dafür aber Zugang zu allen Inhalten im Bonusfeed, inklusive physikalische Rewards.

Die Beträge werden von Dollar auf Euro umgerechnet und am Ende des Monats wird per Kreditkarte oder Paypal abgerechnet. 
Je nach Höhe Eurer Spenden gibt es verschiedene Belohnungen für den Unterstützer. Vom Zugang zum Bonusfeed bis hin zu physikalischen Dankeschöns u.ä.

Wenn Ihr "Das Leben ist kein Ponyhof" mögt und wenn Ihr mir bei meinen Ideen unter die Arme greifen wollt, würde ich mich wahnsinnig über Eure Unterstützung freuen!!

Vielen Dank und Einhornzauber! ☆*・゜゚・*(^O^)/*・゜゚・*☆

Sarah
Tiers
Pledge $1 or more per comic
54 patrons
Dafür bekommt Ihr eine digitale Dankeschön-Zeichnung! Und "early access" für den neuesten Ponyhof-Comic.
Pledge $2 or more per comic
98 patrons
Dafür gibts Zugang zu einem Patreon-Feed mit zusätzlichen Inhalten wie Wallpaper, Making Ofs, Skizzen, Comics, inklusive "early access" zum neuesten Comic u.ä. Der Inhalt wird all das und noch mehr umfassen, was die Geheeeimseite meiner Ponyhof-Homepage bietet. Der Feed wird regelmässig von mir aktualisiert.
Pledge $5 or more per comic
36 patrons
Dafür gibt es natürlich auch die Inhalte des Patreon-Feeds und ausserdem Post von mir. Hier könnt Ihr Eure Anschrift hinterlassen für eventuelle "Überraschungen". ;)
Goals
$340 – reached! per comic
Unendliche Freude, denn ich kann weniger Jobs annehmen!! D.h. ich kann mich auf eine Fulltime-Beschäftigung als Comiczeichnerin konzentrieren und neue Stoffe entwickeln. Was das bedeutet, werde ich dann herausfinden...
4 of 4
WICHTIG: Auch bei einer "pro Werk"-Kampagne könnt Ihr Euer monatliches Budget begrenzen! Keiner zahlt mehr, als er möchte. 
Mehr Infos weiter unten.


Über mich und meinen Webcomic
Tach! 
Mein Name ist Sarah Burrini und Ihr kennt mich vielleicht als Zeichnerin des Webcomics " Das Leben ist kein Ponyhof".
In dem Comic gehts um meinen Alltag als Fulltime-Nerd und mein Zusammenleben mit einem Elefanten, einem Pilz, einem Dämon und natürlich auch einem Pony. Dabei gibts jede Menge popkulturelle Anspielungen, zu Comics,
TV-Serien oder den neuesten Videospielen.

Der Comic erscheint zur Zeit einmal die Woche auf meiner  Seite und kann dort kostenlos gelesen werden. 
Seit 2011 sind zwei gedruckte Sammelbände im  Zwerchfell-Verlag erschienen, 2014 gab's eine Neuauflage bei Panini Comics. Seit 2018 veröffentliche ich im Eigenverlag bzw. in der Edition Kwimbi.

Warum bin ich hier ?

Ich zeichne den Ponyhof jetzt seit über fünf Jahren mit großem Spaß. 

Da der Ponyhof selbst kaum Geld abwirft, muss ich mich logischerweise  auf freiberufliche Aufträge konzentrieren. Dadurch kommt der Ponyhof etwas kurz. Das möchte ich gerne ändern. 

Keine Sorge! Der Ponyhof wird auch ohne Patreon weiterlaufen, ich habe momentan keine Pläne damit aufzuhören. Aber Ihr könnt helfen, dass ich mich mehr darauf konzentrieren und meinen beruflichen Schwerpunkt mehr auf meine Tätigkeit als Webcomicmacherin verlagern kann. Und vielleicht habe ich dann auch endlich wieder Zeit für mehr Ponyhof-Updates oder für die Entwicklung weiterer Webcomicideen. Das wäre der Knaller.

Wie funktioniert Patreon und was habt Ihr davon?

Das Ganze ist eigentlich recht einfach. Ihr könnt mich mit einem Betrag Eurer Wahl unterstützen. Dieser Betrag gilt pro Comic und wird monatlich abgebucht.
Dabei könnt Ihr auch ein monatliches Limit einstellen darüber, wie viel Ihr maximal geben wollt.  
Beispiel: Ihr begrenzt Euer monatliches Budget auf 5$. D.h. Ihr habt entweder die Möglichkeit a) die $1-Pledge zu wählen. Ihr bekommt dann alle Comics im Monat (ich mache max. 5) im "early access" zu sehen ODER Ihr wählt
b) die 2$-Pledge, dann seht Ihr schon zwei Comics im Monat im "early access" und bekommt Zugang zu den +2$-Inhalten im Bonusfeed ODER Ihr wählt
c) die 5$-Pledge, bekommt dafür nur einen Comic pro Monat im "early access" zu sehen,  erhaltet dafür aber Zugang zu allen Inhalten im Bonusfeed, inklusive physikalische Rewards.

Die Beträge werden von Dollar auf Euro umgerechnet und am Ende des Monats wird per Kreditkarte oder Paypal abgerechnet. 
Je nach Höhe Eurer Spenden gibt es verschiedene Belohnungen für den Unterstützer. Vom Zugang zum Bonusfeed bis hin zu physikalischen Dankeschöns u.ä.

Wenn Ihr "Das Leben ist kein Ponyhof" mögt und wenn Ihr mir bei meinen Ideen unter die Arme greifen wollt, würde ich mich wahnsinnig über Eure Unterstützung freuen!!

Vielen Dank und Einhornzauber! ☆*・゜゚・*(^O^)/*・゜゚・*☆

Sarah

Recent posts by Sarah Burrini

Tiers
Pledge $1 or more per comic
54 patrons
Dafür bekommt Ihr eine digitale Dankeschön-Zeichnung! Und "early access" für den neuesten Ponyhof-Comic.
Pledge $2 or more per comic
98 patrons
Dafür gibts Zugang zu einem Patreon-Feed mit zusätzlichen Inhalten wie Wallpaper, Making Ofs, Skizzen, Comics, inklusive "early access" zum neuesten Comic u.ä. Der Inhalt wird all das und noch mehr umfassen, was die Geheeeimseite meiner Ponyhof-Homepage bietet. Der Feed wird regelmässig von mir aktualisiert.
Pledge $5 or more per comic
36 patrons
Dafür gibt es natürlich auch die Inhalte des Patreon-Feeds und ausserdem Post von mir. Hier könnt Ihr Eure Anschrift hinterlassen für eventuelle "Überraschungen". ;)