Orkenspalter TV

Orkenspalter TV

is creating Videos über Rollenspiel, LARP, Fantasy und Comics.

449

patrons
Was ist das hier (Version 2019)?
Bei Orkenspalter TV gibt es seit 2009 alles zum Thema Pen and Paper-Rollenspiele, Comics, LARP und Fantasy. Darunter authentische Let's Plays, Reviews, Reportagen, Messefilme, Kurzfilme, Tutorials u.v.m. Präsentiert wird das von Autorin, Moderatorin und Teilzeitmodel Mháire Stritter. Der Schwerpunkt liegt auf DSA, Cthulhu, D&D, Numenera, Shadowrun und allen möglichen spannenden Indie-Sachen. Star Wars, Batman, frankobelgischen Comics - na ja und auf allem, was wir eben selbst mögen.
Da das Team von Orkenspalter TV aus Rollenspiel-Autoren besteht und gerade durch die Let's Plays auch immer mehr nachspielbarer Content entsteht, gibt es hier neben Videos auch PDFs: Abenteuer, Settingbeschreibungen oder Stimmungstexte aus unseren Kampagnen.
Wir sind übrigens auch auf Steady, falls ihr Patreon nicht mögt! 

Vorab: Vielen Dank!
Wir sind jetzt schon gut 5 Jahre auf Patreon und seit diesem großen Schritt habt IHR unser Leben verändert. Seitdem konnten wir jeden Monat ein wenig daran arbeiten, Orkenspalter TV besser zu machen, mehr Projekte zu wagen, mehr in Technik, das Studio oder Logistik zu investieren und unsere Helfer und Mitspieler mit besserem Essen zu bestechen. IHR habt es uns möglich gemacht, zumindest teilweise von dem zu leben, was uns Spaß macht und uns von großen Kunden unabhängiger zu machen. Wir können mehr von unserer Zeit in diesen Kanal stecken - denn wir wissen, dass IHR es uns honoriert! Dafür danken wir euch!

Das Wichtigste in der Kurzfassung:
- Wir sind keine Firma und keine Redaktion, sondern nur zwei Freiberufler aus der Medienwelt (und eine Plüscheule), die versuchen, von ihren Videos zu leben.
- Wir sind unabhängig und werden für unsere Berichte von keinem Verlag bezahlt. Wir verkaufen keine Werbeplätze. Unsere Reviews und Let's Plays spiegeln immer unsere Meinung wider.
- Deutlich über 50% des Patreon-Budgets gehen direkt in die Produktion.
(Ich erwähne das hier direkt mal, weil das die häufigsten Missverständnisse sind)

Wer oder was ist ein "Orkenspalter TV"?
Orkenspalter TV besteht vor allem aus Mháire Stritter (vor der Kamera) und Nico Mendrek (meist hinter der Kamera) - ehemaligen Spielejournalisten/TV-Redakteuren, aktiven Rollenspielautoren und jüngst auch preisgekrönten Filemmachern. Unterstützt werden sie von ihren Freunden, mit denen sie gemeinsam ein kleines Youtube-Netzwerk betreiben – Leute wie Anselme, Steff oder Doodlejule, die teilweise ihren eigenen Patreon haben. Und natürlich ist da noch Professor Heinz, die zeitreisende Plüscheule! 

Warum brauchen wir eure Hilfe?
Man kann es nicht mehr anders sagen: Inzwischen leben wir von Patreon – zumindest zum Teil. Wir haben diese Patreonseite vor ein paar Jahren gestartet, um mehr Zeit in die Inhalte von Orkenspalter TV investieren zu können und die Themenbandbreite ausbauen. Wir versuchen, auch ohne Patreon zu überleben und nutzen das Geld als Sicherheitspolster. Aber je mehr wir in den Kanal investieren, desto wichtiger wird natürlich auch das Einkommen durch Patreon für uns.
Unser Ziel ist es, irgendwann komplett von Spenden zu leben. Es muss daher auch sein, weiter zu wachsen. Eines Tages können wir dann vielleicht sogar noch mehr Helfer anheuern, auf jeden Fall wollen wir uns aber weiter verbessern und das Angebot ausbauen.
Ansonsten geht das Geld vor allem in diese folgenden Dinge:
- Studiomiete und Nebenkosten, Studiodeko
- Benzin, Benzin und noch mehr Benzin! (Ja, wir fahren echt viel durch die Gegend)
- Besseres Equipment (bisher wurden mehrere hochwertige Kameras, Linsen, Ton-Equipment und unsere letzten Arbeits-PCs allein über Patreon finanziert)
- Verpflegung für Mitspieler vor der Kamera und Spesen sofern nötig
- Querfinanzierung der Heinzcon Süd

Warum sind Patrons von Orkenspalter TV glücklichere Menschen?
Wir wollen unsere Videos nicht hinter einer Paywall verstecken. All unsere bewährten Formate sind frei zugänglich auf Youtube. Was Patrons darüber hinaus bekommen ist das hier:
  • Outtakes aus unseren Produktionen – aus Shows, Let's Plays und Filmprojekten, nicht verwendete Bilder aus dem Kalender usw.
  • Blicke hinter der Kulissen in Form von Videos, Fotos, Textupdates. Ihr bekommt hautnah mit, an welchem Film, welcher Doku, welcher Let's Play-Reihe oder welchem Text wir gerade arbeiten, bekommt exklusive Einblicke und wisst immer, wo wir uns gerade herumtreiben.
  • Early Access: Wenn ein Video oder eine Videoreihe mal mit Vorlauf fertig ist und erst später sinnvoll auf Youtube verballert werden kann, bekommt ihr es schon vorab, manchmal betrifft das eine komplette „Staffel“ an Let's Play-Videos.
  • Exklusive Formate: Ca. einmal im Monat wollen wir einfach ganz locker in einem Live-Stream mit unseren Patrons über Dinge aus der Popkultur reden oder mit ihnen Lego bauen. Das ist kein Format für die breite Öffentlichkeit, aber in diesem familiären Rahmen fühlen wir uns damit wohl.
  • Patron-Stammtische: Ca. einmal im Monat könnt ihr uns im Studio besuchen oder wir treffen uns auf einer passenden Con. Dann gibt es jede Menge Brettspiel-Runden, Döner und Kaltgetränke! Und ihr dürft euch frei beim Patreonregal bedienen (einem Regel voller Büchern, die bei uns keinen Platz mehr haben)
  • Discord-Server und Facebook-Gruppe: Ihr bekommt Zugang zu den exklusiven Plattformen unserer Community, könnt an Umfragen teilnehmen und werdet in die jeweilige Gilde des MMOs eingeladen, das wir gerade in der Freizeit spielen. Bisher waren das Conan Exiles und TESO.
  • Ab bestimmten Rängen werdet ihr im Abspann genannt oder kommt in den Lostopf für den „Patron des Videos“. Außerdem lauft ihr dann Gefahr, dass euer Name für einen NSC verballhornt wird.
  • Ihr bekommt Rabatte für die Heinzcon Süd oder sie gleich ganz geschenkt. Die Heinzcon Süd ist ab 2019 außerdem Supporter-exklusiv.
  • Zum Ende des Jahres gibt es für die höheren Ränge auf der Heinzcon Süd oder per Post ein kleines Überraschungsgeschenk und/oder den aktuellen Orkenspalter-TV-Kalender (oder ein Jahrbuch). Dazu kommen noch andere Gewinnspiele, die unregelmäßig immer mal wieder stattfinden.
  • Ab bestimmten Rängen bekommt ihr die Rollenspielprodukte, an denen wir arbeiten und an denen wir die Rechte haben (Lemna, Keleonida) als PDF, sobald sie fertig sind und dazu passende Kurzgeschichten als Hörbücher von Mháire. 
  • Die „Hierarchien“ hier sind übrigens sehr flach, was auch daran liegt, dass wir gleichzeitig auf Steady sind. Das heißt, jeder Patreon bekommt jede neue Meldung, jedes Video und jedes Update angezeigt. Die höheren Ränge erhalten dann aber noch besondere Ehrungen oder Geschenke.

Was wir treiben – hier und sonst so
Wir sind einer der ältesten Kanäle zum Hobby aus Deutschland und haben mit die ersten Pen and Paper Let's Play Videos auf deutsch ins Netz gestellt. Wir versuchen, der Szene eine Stimme zu geben – bzw. für gar nicht mal so wenige gelten wir auch als ihr Gesicht. Wir versuchen, mit den großen Verlagen, Designern und Autoren des Landes zusammenzuarbeiten, um euch auf dem Laufenden zu halten, was in Sachen Pen and Paper und Comics passiert, reden mit Experten über Entwicklungen und Probleme in der Szene und geben gemeinsam Tipps für besseres Rollenspiel. Wir versuchen, LARP unterhaltsam als ein spannendes Hobby zu präsentieren und vor allem wollen wir den Reiz und den Zauber von Pen and Paper-Rollenspielen vermitteln und neue Leute damit anstecken. Daher bringen wir sowohl regelmäßig Live-Streams von PnP-Kampagnen der größten Systeme, aber auch aufwändig vorproduzierte Mitschnitte von Cthulhu-, DSA- oder Shadowrun-Runden. Diese nehmen wir an besonders gediegenen Kulissen auf und laden Gaststars wie Bernhard Hennen, Tom Finn, Hadmar von Wieser, Gunnar Lott von Stay Forever, Mark Rein Hagen oder das Team von Ulisses oder Uhrwerk dazu ein.

Neben der Arbeit an diesem Kanal drehen wir Spielfilme wie "Space 1889: The Secret of Phobos" oder die Doku "Jurassic Road". Außerdem organisieren wir Live-Rollenspiele und PnP-Cons wie die Heinzcon, arbeiten als Autoren, Übersetzer, Spieleentwickler und Video Producer für diverse Firmen. Wir haben u.a. das Deponia-Rollenspiel entwickelt, diverse Gruppen- und Soloabenteuer für DSA Myranor und DSA Aventurien geschrieben, Numenera nach Deutschland geholt, Spielleiter-Guides verfasst und arbeiten aktuell an weiteren, eigenen RPG-Projekten. Gemeinsam haben wir gut 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen Kamera, Videoschnitt, Moderation, Redaktion und sind beide erfahrene Nachrichtensprecher. Für unsere Filmprojekte haben wir diverse Preise gewonnen und 2018 gab es sogar den Deutschen Rollenspielpreis für Orkenspalter TV als Gesamtprojekt.
Wir sind langsam schon ein bisschen stolz.

Late Nerd Show - Rollenspiele, Comics, LARP, Tabletop und Gaming allgemein.



Shut Up And Take My Money: Die Crowdfunding-Show, die zur Newssendung wurde:



Weitere Videos - Pen & Paper Let’s Plays und Tutorials, Infovideos, LARP-Dokus, Satire, Interviews mit Machern der Szene, Kurz- und Langfilme, Reviews und vieles mehr…


.
Tiers
Patron
$2 or more per month

 Zugang zum kompletten Patreon-Content (Updates zu Film- und Buchprojekten, Fotos, Videos, Outtakes, exklusive Laberstreams, alles …). Zugang zur Facebook-Gruppe und zum Discord-Server sowie zu der Gilde oder dem Server des MMOs, das wir gerade spielen. Einladung zu den Patreontreffen.   

Includes Discord rewards
Super-Patron
$6 or more per month

Zusätzlich zum 2-Dollar Rang bekommt ihr das: Ihr kommt in den Lostopf für den Unterstützer des Videos oder für die Nutzung eures Namens als NSC. Mehr Gewinnspiele. Falls ihr NICHT genannt werden wollt, teilt und das bitte mit. Wir bevorzugen Nicknames vor Klarnamen.    

Includes Discord rewards
Super-Duper-Patron
$12 or more per month

Zusätzlich zum 6-Dollar Rang bekommt ihr das: Wir nennen euch im Abspann der Late Nerd Show als Mitproduzenten, ihr kriegt Rabatte auf der Süd-Heinzcon. Und neu: Mháire spricht unregelmäßig MP3s mit Stimmungstexten zu ihren RPG-Welten ein, die wir euch zukommen lassen. 

Includes Discord rewards
Über-Super-Duper-Patron
$24 or more per month

 Zusätzlich zum 12-Dollar Rang bekommt ihr das: Eine gesonderte Erwähnung im Abspann der LNS auf einer Ehrentafel. Wer uns ca. ein Jahr so die Treue hält, bekommt danach eine Überraschung aus der "Redaktion" (Buch, kleines Spiel). Das bekommt ihr immer ca. zur Heinzcon Süd, zu Weihnachten oder bei einem passenden Besuch im Studio. Und neu: Ihr bekommt WiP-Versionen der PDFs zu Lemna und Mháires DnD-Kampagne, noch bevor wir Bücher dazu rausbringen (alle anderen RPG-PDFs, die auf unseren Let's Plays basieren, hauen wir gratis für alle raus, da wir natürlich nicht die Lizenzen besitzen, aber diese beiden Kampagnen sind Eigenentwicklungen).

Includes Discord rewards
Hyper-Über-Super-Duper-Patron
$36 or more per month

Zusätzlich zum 24-Dollar Rang bekommt ihr das:Es gibt nach einem Jahr der Treue einen Kalender (signiert bei Bedarf) oder Fotobuch (falls wir keine Kalender machen). Es muss nicht in jedem Jahr ein Erotikkalender sein! Evtl. werden die Themen variiert.    
 

Includes Discord rewards
Ultra-Hyper-Über-Super-Duper-Patron
$48 or more per month

Zusätzlich zum 36-Dollar Rang bekommt ihr auf dieser absurden Stufe nach einem Jahr Treue gibt einen Platz auf der aktuellen Heinzcon Süd gratis. Außerdem werdet ihr nochmal gesondert im Abspann erwähnt.   

Includes Discord rewards
Goals
96% complete
Besseres Licht
Wir überarbeiten die Beleuchtung im Studio und stellen da vernünftige Scheinwerfer für eine gemütlichere und professionellere Ausleuchtung rein. Das ist vermutlich mit größeren Umbauten in diesem Raum verbunden. 
11 of 13
Was ist das hier (Version 2019)?
Bei Orkenspalter TV gibt es seit 2009 alles zum Thema Pen and Paper-Rollenspiele, Comics, LARP und Fantasy. Darunter authentische Let's Plays, Reviews, Reportagen, Messefilme, Kurzfilme, Tutorials u.v.m. Präsentiert wird das von Autorin, Moderatorin und Teilzeitmodel Mháire Stritter. Der Schwerpunkt liegt auf DSA, Cthulhu, D&D, Numenera, Shadowrun und allen möglichen spannenden Indie-Sachen. Star Wars, Batman, frankobelgischen Comics - na ja und auf allem, was wir eben selbst mögen.
Da das Team von Orkenspalter TV aus Rollenspiel-Autoren besteht und gerade durch die Let's Plays auch immer mehr nachspielbarer Content entsteht, gibt es hier neben Videos auch PDFs: Abenteuer, Settingbeschreibungen oder Stimmungstexte aus unseren Kampagnen.
Wir sind übrigens auch auf Steady, falls ihr Patreon nicht mögt! 

Vorab: Vielen Dank!
Wir sind jetzt schon gut 5 Jahre auf Patreon und seit diesem großen Schritt habt IHR unser Leben verändert. Seitdem konnten wir jeden Monat ein wenig daran arbeiten, Orkenspalter TV besser zu machen, mehr Projekte zu wagen, mehr in Technik, das Studio oder Logistik zu investieren und unsere Helfer und Mitspieler mit besserem Essen zu bestechen. IHR habt es uns möglich gemacht, zumindest teilweise von dem zu leben, was uns Spaß macht und uns von großen Kunden unabhängiger zu machen. Wir können mehr von unserer Zeit in diesen Kanal stecken - denn wir wissen, dass IHR es uns honoriert! Dafür danken wir euch!

Das Wichtigste in der Kurzfassung:
- Wir sind keine Firma und keine Redaktion, sondern nur zwei Freiberufler aus der Medienwelt (und eine Plüscheule), die versuchen, von ihren Videos zu leben.
- Wir sind unabhängig und werden für unsere Berichte von keinem Verlag bezahlt. Wir verkaufen keine Werbeplätze. Unsere Reviews und Let's Plays spiegeln immer unsere Meinung wider.
- Deutlich über 50% des Patreon-Budgets gehen direkt in die Produktion.
(Ich erwähne das hier direkt mal, weil das die häufigsten Missverständnisse sind)

Wer oder was ist ein "Orkenspalter TV"?
Orkenspalter TV besteht vor allem aus Mháire Stritter (vor der Kamera) und Nico Mendrek (meist hinter der Kamera) - ehemaligen Spielejournalisten/TV-Redakteuren, aktiven Rollenspielautoren und jüngst auch preisgekrönten Filemmachern. Unterstützt werden sie von ihren Freunden, mit denen sie gemeinsam ein kleines Youtube-Netzwerk betreiben – Leute wie Anselme, Steff oder Doodlejule, die teilweise ihren eigenen Patreon haben. Und natürlich ist da noch Professor Heinz, die zeitreisende Plüscheule! 

Warum brauchen wir eure Hilfe?
Man kann es nicht mehr anders sagen: Inzwischen leben wir von Patreon – zumindest zum Teil. Wir haben diese Patreonseite vor ein paar Jahren gestartet, um mehr Zeit in die Inhalte von Orkenspalter TV investieren zu können und die Themenbandbreite ausbauen. Wir versuchen, auch ohne Patreon zu überleben und nutzen das Geld als Sicherheitspolster. Aber je mehr wir in den Kanal investieren, desto wichtiger wird natürlich auch das Einkommen durch Patreon für uns.
Unser Ziel ist es, irgendwann komplett von Spenden zu leben. Es muss daher auch sein, weiter zu wachsen. Eines Tages können wir dann vielleicht sogar noch mehr Helfer anheuern, auf jeden Fall wollen wir uns aber weiter verbessern und das Angebot ausbauen.
Ansonsten geht das Geld vor allem in diese folgenden Dinge:
- Studiomiete und Nebenkosten, Studiodeko
- Benzin, Benzin und noch mehr Benzin! (Ja, wir fahren echt viel durch die Gegend)
- Besseres Equipment (bisher wurden mehrere hochwertige Kameras, Linsen, Ton-Equipment und unsere letzten Arbeits-PCs allein über Patreon finanziert)
- Verpflegung für Mitspieler vor der Kamera und Spesen sofern nötig
- Querfinanzierung der Heinzcon Süd

Warum sind Patrons von Orkenspalter TV glücklichere Menschen?
Wir wollen unsere Videos nicht hinter einer Paywall verstecken. All unsere bewährten Formate sind frei zugänglich auf Youtube. Was Patrons darüber hinaus bekommen ist das hier:
  • Outtakes aus unseren Produktionen – aus Shows, Let's Plays und Filmprojekten, nicht verwendete Bilder aus dem Kalender usw.
  • Blicke hinter der Kulissen in Form von Videos, Fotos, Textupdates. Ihr bekommt hautnah mit, an welchem Film, welcher Doku, welcher Let's Play-Reihe oder welchem Text wir gerade arbeiten, bekommt exklusive Einblicke und wisst immer, wo wir uns gerade herumtreiben.
  • Early Access: Wenn ein Video oder eine Videoreihe mal mit Vorlauf fertig ist und erst später sinnvoll auf Youtube verballert werden kann, bekommt ihr es schon vorab, manchmal betrifft das eine komplette „Staffel“ an Let's Play-Videos.
  • Exklusive Formate: Ca. einmal im Monat wollen wir einfach ganz locker in einem Live-Stream mit unseren Patrons über Dinge aus der Popkultur reden oder mit ihnen Lego bauen. Das ist kein Format für die breite Öffentlichkeit, aber in diesem familiären Rahmen fühlen wir uns damit wohl.
  • Patron-Stammtische: Ca. einmal im Monat könnt ihr uns im Studio besuchen oder wir treffen uns auf einer passenden Con. Dann gibt es jede Menge Brettspiel-Runden, Döner und Kaltgetränke! Und ihr dürft euch frei beim Patreonregal bedienen (einem Regel voller Büchern, die bei uns keinen Platz mehr haben)
  • Discord-Server und Facebook-Gruppe: Ihr bekommt Zugang zu den exklusiven Plattformen unserer Community, könnt an Umfragen teilnehmen und werdet in die jeweilige Gilde des MMOs eingeladen, das wir gerade in der Freizeit spielen. Bisher waren das Conan Exiles und TESO.
  • Ab bestimmten Rängen werdet ihr im Abspann genannt oder kommt in den Lostopf für den „Patron des Videos“. Außerdem lauft ihr dann Gefahr, dass euer Name für einen NSC verballhornt wird.
  • Ihr bekommt Rabatte für die Heinzcon Süd oder sie gleich ganz geschenkt. Die Heinzcon Süd ist ab 2019 außerdem Supporter-exklusiv.
  • Zum Ende des Jahres gibt es für die höheren Ränge auf der Heinzcon Süd oder per Post ein kleines Überraschungsgeschenk und/oder den aktuellen Orkenspalter-TV-Kalender (oder ein Jahrbuch). Dazu kommen noch andere Gewinnspiele, die unregelmäßig immer mal wieder stattfinden.
  • Ab bestimmten Rängen bekommt ihr die Rollenspielprodukte, an denen wir arbeiten und an denen wir die Rechte haben (Lemna, Keleonida) als PDF, sobald sie fertig sind und dazu passende Kurzgeschichten als Hörbücher von Mháire. 
  • Die „Hierarchien“ hier sind übrigens sehr flach, was auch daran liegt, dass wir gleichzeitig auf Steady sind. Das heißt, jeder Patreon bekommt jede neue Meldung, jedes Video und jedes Update angezeigt. Die höheren Ränge erhalten dann aber noch besondere Ehrungen oder Geschenke.

Was wir treiben – hier und sonst so
Wir sind einer der ältesten Kanäle zum Hobby aus Deutschland und haben mit die ersten Pen and Paper Let's Play Videos auf deutsch ins Netz gestellt. Wir versuchen, der Szene eine Stimme zu geben – bzw. für gar nicht mal so wenige gelten wir auch als ihr Gesicht. Wir versuchen, mit den großen Verlagen, Designern und Autoren des Landes zusammenzuarbeiten, um euch auf dem Laufenden zu halten, was in Sachen Pen and Paper und Comics passiert, reden mit Experten über Entwicklungen und Probleme in der Szene und geben gemeinsam Tipps für besseres Rollenspiel. Wir versuchen, LARP unterhaltsam als ein spannendes Hobby zu präsentieren und vor allem wollen wir den Reiz und den Zauber von Pen and Paper-Rollenspielen vermitteln und neue Leute damit anstecken. Daher bringen wir sowohl regelmäßig Live-Streams von PnP-Kampagnen der größten Systeme, aber auch aufwändig vorproduzierte Mitschnitte von Cthulhu-, DSA- oder Shadowrun-Runden. Diese nehmen wir an besonders gediegenen Kulissen auf und laden Gaststars wie Bernhard Hennen, Tom Finn, Hadmar von Wieser, Gunnar Lott von Stay Forever, Mark Rein Hagen oder das Team von Ulisses oder Uhrwerk dazu ein.

Neben der Arbeit an diesem Kanal drehen wir Spielfilme wie "Space 1889: The Secret of Phobos" oder die Doku "Jurassic Road". Außerdem organisieren wir Live-Rollenspiele und PnP-Cons wie die Heinzcon, arbeiten als Autoren, Übersetzer, Spieleentwickler und Video Producer für diverse Firmen. Wir haben u.a. das Deponia-Rollenspiel entwickelt, diverse Gruppen- und Soloabenteuer für DSA Myranor und DSA Aventurien geschrieben, Numenera nach Deutschland geholt, Spielleiter-Guides verfasst und arbeiten aktuell an weiteren, eigenen RPG-Projekten. Gemeinsam haben wir gut 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen Kamera, Videoschnitt, Moderation, Redaktion und sind beide erfahrene Nachrichtensprecher. Für unsere Filmprojekte haben wir diverse Preise gewonnen und 2018 gab es sogar den Deutschen Rollenspielpreis für Orkenspalter TV als Gesamtprojekt.
Wir sind langsam schon ein bisschen stolz.

Late Nerd Show - Rollenspiele, Comics, LARP, Tabletop und Gaming allgemein.



Shut Up And Take My Money: Die Crowdfunding-Show, die zur Newssendung wurde:



Weitere Videos - Pen & Paper Let’s Plays und Tutorials, Infovideos, LARP-Dokus, Satire, Interviews mit Machern der Szene, Kurz- und Langfilme, Reviews und vieles mehr…


.

Recent posts by Orkenspalter TV

Tiers
Patron
$2 or more per month

 Zugang zum kompletten Patreon-Content (Updates zu Film- und Buchprojekten, Fotos, Videos, Outtakes, exklusive Laberstreams, alles …). Zugang zur Facebook-Gruppe und zum Discord-Server sowie zu der Gilde oder dem Server des MMOs, das wir gerade spielen. Einladung zu den Patreontreffen.   

Includes Discord rewards
Super-Patron
$6 or more per month

Zusätzlich zum 2-Dollar Rang bekommt ihr das: Ihr kommt in den Lostopf für den Unterstützer des Videos oder für die Nutzung eures Namens als NSC. Mehr Gewinnspiele. Falls ihr NICHT genannt werden wollt, teilt und das bitte mit. Wir bevorzugen Nicknames vor Klarnamen.    

Includes Discord rewards
Super-Duper-Patron
$12 or more per month

Zusätzlich zum 6-Dollar Rang bekommt ihr das: Wir nennen euch im Abspann der Late Nerd Show als Mitproduzenten, ihr kriegt Rabatte auf der Süd-Heinzcon. Und neu: Mháire spricht unregelmäßig MP3s mit Stimmungstexten zu ihren RPG-Welten ein, die wir euch zukommen lassen. 

Includes Discord rewards
Über-Super-Duper-Patron
$24 or more per month

 Zusätzlich zum 12-Dollar Rang bekommt ihr das: Eine gesonderte Erwähnung im Abspann der LNS auf einer Ehrentafel. Wer uns ca. ein Jahr so die Treue hält, bekommt danach eine Überraschung aus der "Redaktion" (Buch, kleines Spiel). Das bekommt ihr immer ca. zur Heinzcon Süd, zu Weihnachten oder bei einem passenden Besuch im Studio. Und neu: Ihr bekommt WiP-Versionen der PDFs zu Lemna und Mháires DnD-Kampagne, noch bevor wir Bücher dazu rausbringen (alle anderen RPG-PDFs, die auf unseren Let's Plays basieren, hauen wir gratis für alle raus, da wir natürlich nicht die Lizenzen besitzen, aber diese beiden Kampagnen sind Eigenentwicklungen).

Includes Discord rewards
Hyper-Über-Super-Duper-Patron
$36 or more per month

Zusätzlich zum 24-Dollar Rang bekommt ihr das:Es gibt nach einem Jahr der Treue einen Kalender (signiert bei Bedarf) oder Fotobuch (falls wir keine Kalender machen). Es muss nicht in jedem Jahr ein Erotikkalender sein! Evtl. werden die Themen variiert.    
 

Includes Discord rewards
Ultra-Hyper-Über-Super-Duper-Patron
$48 or more per month

Zusätzlich zum 36-Dollar Rang bekommt ihr auf dieser absurden Stufe nach einem Jahr Treue gibt einen Platz auf der aktuellen Heinzcon Süd gratis. Außerdem werdet ihr nochmal gesondert im Abspann erwähnt.   

Includes Discord rewards