Peter Laib (Don Pedro)

is creating Music and Tuba/Sousaphone Tutorials + Mentalcoaching

Select a membership level

Tuba/Sousaphone TUTORIALS

reward item
reward item
$6.50
per month
  • schriftliche Tipps oder Videos (Atmung, Basics, Technik, Übungen, Musik, Links, Ideen zum Üben, etc.)
  • Zugriff auf alle Tuba/Sousaphone Videotutorials
  • Persönlicher Kontakt & Support
  • Insights 

+++ Unterricht-Special +++

Limited (7 remaining)
reward item
reward item
$35.50
per month
Alle Inhalte von +++ Tuba/Sousaphone TUTORIALS +++
PLUS 1x monatlich 20min Einzelunterricht für Tuba/Sousaphone (online via Video).

Das kann ich nur solange anbieten, bis meine Konzerte mit meinen Bands wieder stattfinden ... Im Einzelunterricht kann ich ganz individuell und gezielt auf Deine Themen eingehen und dir mit meiner ganzen Erfahrung bei Seite stehen und Dich auf deinem Instrument weiterbringen.

48

patrons

About Peter Laib (Don Pedro)

Hallo!!! Vielen lieben Dank, dass Du hier bist!!!


Mein Name ist "Pedro" und ich hab das große Glück, dass ich meine große Leidenschaft "Musik" zum Beruf machen durfte. 2012 habe ich mein Musikstudium an der Tuba abge-schlossen und seit mehr als 10 Jahren schon stehe ich mit der Musik, die ich am meisten liebe - Groove-Musik - auf den großen Bühnen :-) 

Derzeit groove ich als Tubist/Sousaphonist in 3 Bands, die mir alle unfassbar viel bedeuten:
  • Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten - Das Original
  • Die kleine Egerländer Besetzung - Das Original
  • Moop Mama - Urban Brass Band



Seit 2018 studiere ich am Mentalcollege in Bregenz (Universität Salzburg) und werde 2021 mit dem Master of Science (M.Sc.) in Mentalcoaching abschließen.

Die größten Herausforderungen für einen Musiker sind neben der Live-Performance bei Konzerten fit auf dem Instrument zubleibensich ständig weiterzuentwickeln, sich mit dem Instrument auszudrücken und verbunden zu fühlen, Begeisterung und Motivation fürs Üben und Musizieren sowie eine ordentliche Portion an Leichtigkeit (natürlich körperlich und mental) und Mut zu besitzen. Diese Aufzählung könnte man jetzt noch um einige Zeilen mehr erweitern.



In der Einleitung meiner 2012 verfassten Diplomarbeit "Die Atmung" habe ich einen sehr bedeutenden Tubisten Arnold Jacobs zitiert, der die Atmung mit dem Autofahren vergleicht und sagt, "dass man für ganz normales Autofahren kein sonderliches Verständnis für die Mechanik des Autos benötigt. Fährt man aber ernsthaftere Autorennen, dann ist mehr Wissen über die Technik unter der Haube sehr hilfreich". Das hat mir damals sehr zu denken gegeben und ich hab mich sehr mit der Atmung beim Tubaspielen beschäftigt. Genau dasselbe mache ich im Moment mit dem mentalen Training. Jedes Extrawissen über Körper und Geist ist eine Bereicherung für die Musik.

Ich persönlich bin generell von der Herangehensweise ein sehr offener Mensch und habe mir die letzten 15 Jahre sehr viele verschiedene Sachen angeschaut, ausprobiert und angeeignet. Unterricht bei Tubaprofessoren (auch Horn- oder Posaunenlehrer), Beobachten von Kollegen bei den Egerländer Musikanten beim Einspielen vor den Konzerten, viele Gespräche mit tollen Menschen bei Workshops, viel gelesener Literatur und gehörter Musik u.v.m. oder gemeinsames Musizieren mit Musikern, die selbst in vielen Dingen meine Vorbilder sind, haben mich allesamt inspiriert und zu dem gemacht, was ich heute bin. Dafür bin ich sehr dankbar! Und das Ganze ist ein lebenslanger Prozess, der bei mir (hoffentlich) auch noch mindestens 30 Jahre lang anhält :-)

All das möchte ich mit euch hier bei Patreon teilen und die Tubawelt einen Schritt nach vorne bringen. Für Workshops und Einzelunterricht finde ich leider immer weniger Zeit, da wir so viel auf Tour sind. Deshalb finde ich die Idee super, auf dieser Plattform mein gesammeltes Wissen nach und nach in verschiedenen Formaten bereitzustellen.

Es gibt so viele interessante Themen. Da wären zum Beispiel: 
  • Atmung / Luft
  • Mentales Training
  • "Grooven"
  • Sound
  • Tuba und Effekte
  • Stilistiken
  • Einblicke in das Tourleben bei "Moop Mama" und "Egerländer Musikanten"
  • Basisübungen / Mundstückübungen / Atemübungen
  • Herangehensweise beim Üben
  • Tourleben und Üben (wie halte ich mich fit, wenn ich wenig Zeit hab?)
  • Hilfsmittel beim Üben
  • Musiktipps / Bassisten-Tipps
  • und und und, nur um wenige zu nennen

Schau einfach mal reinnimm so viel mit wie du kannst, was für dich Sinn ergibt und dir Spaß macht!

Ganz nach dem Motto "Bleib dir treu".
Ein Text, den ich 2019 für Ernst Hutter & Die Egerländer Musikanten - Das Original geschrieben habe: "Brennt die Leidenschaft ganz tief im Herzen, dann hör auf dich und sag "Bleib dir treu"!
Ich danke Dir, dass Du dir die Zeit genommen hast, hier zu sein, dies zu lesen und dass Du diese Seite unterstützt. 

Liebe Grüße, 
Pedro
Goals
48 of 60 patrons
Sobald wir 60 Patrons sind, arrangiere ich ich ein schönes Werk/Stück für Tuba-Ensemble, werde es so vorbereiten, dass es jeder von euch daheim mit Video aufnehmen kann (wer mag) und ich schneide & und mische es zu einem YouTube Video :-) Wär doch mega und eine Herausforderung für jeden :-)
1 of 2
By becoming a patron, you'll instantly unlock access to 60 exclusive posts
3
Audio releases
98
Images
1
Link
15
Livestreams
1
Poll
5
Writings
19
Videos
By becoming a patron, you'll instantly unlock access to 60 exclusive posts
3
Audio releases
98
Images
1
Link
15
Livestreams
1
Poll
5
Writings
19
Videos

Recent posts by Peter Laib (Don Pedro)

How it works

Get started in 2 minutes

Choose a membership
Sign up
Add a payment method
Get benefits