Bruch
 
Das hier war ein Entwurf aus meinem wachsenden Comicstapel und ich dachte mir, es ist Zeit, den mal ein Stück weit abzutragen (oder die Comics zu zeichnen, anders gesagt).

Dass die Figuren bei mir so aussehen, wie sie aussehen, war übrigens nie eine bewusste Entscheidung. Ich hatte aus Mangel an Zeichentalent einfach mit Strichfiguren angefangen, aber anfangs hatten die natürlich noch nicht den heutigen Stil.

Die Augen sind dann nach und nach größer geworden, genau wie die Köpfe in Relation zum Rest. Ich vermute, das lag einfach daran, dass sich so Gesichtsausdrücke besser darstellen lassen, hat sich aber nach und nach wie von selbst so ergeben. Ansonsten sind die Zeichnungen feiner geworden und ein paar Details haben sich hier und da auch verändert.

Mir ist jetzt aber mal aufgefallen, dass die Augen bei meinen Figuren immer direkt aneinander kleben, also hab ich hier einfach mal nen kleinen Abstand eingebaut, nur zur Abwechslung. Nicht, dass das jemand bewusst wahrnehmen würde oder dass es wirklich entscheidend wäre, aber... joa. 

Dadurch, dass die Comics keine wiederkehrenden Charaktere haben, muss ja generell nicht alles immer gleich aussehen.