Doctor Haas - The Original - VHS Classic 1998
 
Liebe Damen und Herren,

was sie jetzt sehen ist der Anfang und zugleich das Gelände auf dem wir einen Großteil unserer "Karriere" als unabhängige Filmemacher bestritten und erkämpft haben - Unser Original. Der Erste.

Als reines Experiment gedacht, wurde aus der deutlich gestörten Filmfigur Doktor Haas, die von einem "eingebildeten" Einhörnchen terrorisiert wird, ein schauriges Machwerk. Ein Trip in das krasse Gegenteil von Harmonie und Sympathie.

Doctor Haas ist tatsächlich unser erster Kurzfilm den wir auf VHS gebannt haben.  Ein kleiner, fieser Gewaltabszess für jedes hübsche Gehirn da draußen.

Das später mal aus diesen stinkenden "Nuggets" oder teilweise reinen Essenzen ein angehender "Film mit Geschichte" wird (siehe demnächst "Doctor Haas - The Return of Evil"), hätte damals keiner von uns Huckbros geglaubt.

Wenn man nicht wüsste das es übler Trash ist (was nun mal deutlich zutrifft), könnte man es fast mit geistig umnachteter Kunst vergleichen... und anschließend schnurstracks die Toilette aufsuchen um sich beidseitig zu entleeren. :P

Es waren aber andererseits sehr schöne Zeiten. Zeiten in denen es noch keine bis wenig Grenzen, Vorgaben, Anlehnungen und Einflüssen gab... die einen langsam aber sicher in eigenen Handwerk vergiftet haben. 

Keine Ahnung ob euch unser Erstling gefällt oder nicht. Wir wissen und bestätigen nur das wir damals noch komplett ungefiltert, grenzenlos, roh und erschreckend beknackt eingestellt waren. Eine "ehemalige" Freiheit die man nach fast 20 Jahren YouTube sehr zu schätzen gelernt hat. :)

Vielen Dank für den Genuss dieses edlen Tropfens oder eben stinkenden VHS-Bombe. Keine Kompromisse! ;)

Eure Huckbros