Studie zeigt: Deutsche Presse stellt Nicht-Deutsche und Flüchtlinge krimineller dar als sie sind
 
Oft wird den deutschen Medien unterstellt, sie würden die  Kriminalität von Nicht-Deutschen und Asylbewerbern absichtlich  verharmlosen. Doch eine Studie Medienfachhochschule Macromedia Berlin  stellt fest: Die deutsche Presse berichtet negativer über sie als sie in  Wahrheit sind.