Superlevel Intim: Der monatliche Podcast für Unterstützer_innen
 
 

Ahoi, werte Unterstützer_innen. Wir haben uns kürzlich gefragt, wie wir euch regelmäßig mit Resümees und Interna versorgen können, ohne mit langatmigen Blogbeiträgen zu nerven. Irgendwie bietet sich da ein monatlicher Podcast an, also fackelten wir nicht lange und präsentieren nun die Pilotfolge von Superlevel Intim. Die erste Folge ist für alle Leserinnen und Leser frei verfügbar, ab der nächsten gewähren wir den Zugriff jedoch ausschließlich Personen, die uns mit monatlich 2,00 USD oder mehr unterstützen.

Wir betrachten das ganz realistisch und erwarten aufgrund dessen jetzt keinen riesigen Zuwachs an Unterstützer_innen. (Auch wenn das natürlich ganz toll wäre.) Vielmehr möchten wir die Kommunikation verbessern, sowohl mit euch als auch intern. Superlevel Intim soll uns dabei helfen, eigene Inhalte zu reflektieren, transparenter zu agieren und mit euch in Kontakt zu treten. In der ersten Folge thematisieren wir unter anderem die schleppend verlaufende Patreon-Kampagne und die Trennung von PR und Presse. Neben meiner Wenigkeit sind Florian, Daniel und Marcus mit dabei. 

Die Veröffentlichung neuer Folgen ist immer für den ersten Montag eines Monats angesetzt, das heißt, die nächste Episode erscheint am 01. Mai 2017 — dann allerdings nur für euch wunderbare Patreonen. Die Podcasts werden euch hier über einen persönlichen RSS-Feed verfügbar gemacht, zusätzlich findet eine Einbindung via SoundCloud statt.

Feedback jeglicher Art könnt ihr gerne hier, bei uns im Forum oder via E-Mail loswerden. Vielen Dank.

Cheers,
Fabu