Update - Was geeeht gerade so?
Guten Abend, ihr Lieben,

kaum habe ich mich versehen, nähert sich schon wieder der nächste Monatsende. Erneut muss ich euch erst einmal vertrösten:

Ich habe wieder keinen neuen Song für euch, den ich euch zum Download oder anhören zur Verfügung stellen könnte: Zwar habe ich - durch eure Unterstützung ermöglicht - wie versprochen Home-Recording-Equipment gekauft, wie berichtet. Wie sich jetzt aber herausgestellt hat....schaft mein Laptop die Verarbeitung der Daten nicht mehr wirklich, es muss also (war absehbar, aber das 'am besten JETZT' kommt doch eher überraschend) ein neuer Rechner her.

Da wir aber das nächste Ziel - eine Kamera für Videos - ebenfalls schon erreicht haben, steht diese auch noch an. Ich bin gerade dabei mich zu informieren, ebenso über Computer. Ich bin SEHR froh, dass es dort draußen Menschen gibt, die mich auch dabei unterstützen: mit Informationen!

Denn wie einige von euch vielleicht schon mitbekommen haben: Technik ist überhaupt nicht meine Stärke, sie ist wenn eben Mittel - um Musik zu machen, für euch!

Trotzdem bin ich nicht untätig, im Gegenteil: Gerade bin ich regelmäßig im Studio für die 3. CD meiner Band 'Heiter bis Folkig'. Ihr könnt das auf meiner Facebook-Seite verfolgen, oder auf der von HBF. Alle meine Patrons, die mich entsprechend unterstützen, können sich schon einmal vorfreuen!

Außerdem arbeite ich brav weiter an der Homepage - Bilder sind gesammelt, der Grundaufbau steht. Jetzt fehlen 'nur' noch die Texte. Uff. ^^ Man sollte meinen, dass einer Texterin und Germanistin mit Redaktionsjob sowas leichter fällt - aber ich musste noch nie so viel über...mich...schreiben! ^^

Zusätzlich treffe ich mich jetzt regelmäßig mit einem befreundeten Gitarristen, mit dem sich mittlerweile ein weiteres Projekt herauskristallisiert hat, das nichts mit Mittelalter zu tun hat. Ganz weg von akkustischen, folkigen Klängen wird es aber nicht gehen - ihr dürft gespannt sein! Auch daran wird aktuell kräftig gefeilt.

Und für PurPur haben wir beschlossen: Auch da muss im nächsten Jahr eine CD her - deshalb habe ich ein weiteres Ziel in die Goal-Liste eingefügt, eher eine Hoffnung und ein Ansporn, als eine Erwartung. Auch dieses Projekt wirft - organisatorisch, kreativ, arbeitsam - seine Schatten bereits jetzt voraus.

Ihr seht also - ich bleibe dran.

Danke, dass ihr tut, was ihr tut, dass ihr etwas zurückgebt.

Spread the word! Patreon darf gerne wachsen, an Künstlern und Unterstützern!

Eure Tini

Tier Benefits
Recent Posts