Ronja Maltzahn

is creating Music, all the time.

Select a membership level

Rumpelwicht
reward item
$1
per month
“Wisu tut sie su?” “Voffor då, då?”

Der Rumpelwicht. Ein kleines Räuberkind, das unter der Erde haust und immer wieder zum Vorschein kommt, getrieben von Neugier und Verwunderung.
Klein aber oho! Du hälst die Erde der Räuberwelt fest zusammen!
Klein-Klipp
reward item
$3
per month
Klein-Klipp und die singende Räuberbande.

Eine treue Seele unter den Räuberkindern, der gern sein Trinkhorn hebt und mit tiefdröhnender Stimme seine liebsten Räuberlieder mitsingt. Sei dabei beim exklusiven Patreon-Online-Konzert, einmal im Monat zum rund leuchtenden Wolfsmond!
Birk
reward item
$6
per month
In der Bärenhöhle von neugeborenen Ideen.

Birk. Ronjas Bruder. Ihr engster Vertrauter. Er ist hautnah dabei, wenn Ideen geboren werden und neue Musik entsteht. Wir veröffentlichen jeden Monat einen Song vom neuen Album
(die fertig gemixte Version + Artwork + Story)
exklusiv NUR auf Patreon. Hör die neuen Songs vor dem Rest der Welt!

3

patrons

$14

per month

About

Der Club der wilden Räuberkinder

🇩🇪 German, for English see below 🇬🇧

"Und Ronja ging, ihr wurde bald klar, wie dumm sie gewesen war. Wie hatte sie nur glauben können, dass die große Steinhalle die ganze Welt sei? Nicht einmal die gewaltige Mattisburg war die ganze Welt, nicht einmal der gigantische Mattiswald. Nein, die Welt war viel größer. Sie war so, dass einem der Atem stockte."
🌲🌳🐾
(Astrid Lindgren, Ronja Räubertochter, Kapitel 2)


Herzlich willkommen,
in diesem Kreis der wilden Räuberkinder, einem Kreis musikalisch-kreativ verbundener Seelen, die noch wissen wie das geht, das Träumen.
Mein Name ist Ronja.
Mein Lebensziel ist es, Träume zu verwirklichen. Das Werkzeug das ich dafür benutze ist die Musik. Genauer gesagt, Worldpop, so nenne ich meine Musik. Das ist die große weite Welt, eine musikalische Reise in Richtung Fernweh, auf einer Bühne verbunden. Auf der Tanzfläche der englischen Pop-Musik dreht sie hier eine spanische Pirouette zum Cello, dort flüstert sie nachdenkliche Poesie auf deutsch am Klavier, an der einen Ecke knickst sie elegant zu einem französischen Jazz an der Akustik-Gitarre, an der anderen Ecke heult der Wolf rockig-dröhnend mit der ganzen Band den Mond an während ein großer Stoffbär die umherfliegenden Seifenblasen beobachtet und Ukulele spielt, irgendwie folky. Das ist bunt, das ist vielseitig, das sind Geschichten von weiten Reisen und tiefen Gefühlswelten.
🌍🎻🎶

Möchtet ihr mit uns Träume jagen gehen?
Träume, das sind Kinderwesen, die sich sich nicht einfach davon großziehen lassen, wenn man auf dem Mattisfelsen sitzt, in die Luft schaut und die Seele baumeln lässt. Um Träume wachsen zu lassen, benötigen sie ein sonniges Plätzchen auf fruchtbarem Boden, genügend Wasser und eine großzügige Portion Aufmerksamkeit und Liebe. Vielleicht noch eine Prise Magie dazu. Um diesen Baum wachsen zu lassen
BRAUCHEN WIR EURE UNTERSTÜTZUNG!
Deshalb wollen wir diese Plattform, diese Familie gründen für inspirativen, kreativen und musikalischen Austausch. Um unserem Traum ein Dach über dem Kopf zu bieten, sodass er weiter zu einem immer größeren Baum wachsen darf.
It takes teamwork to do dreamwork.
💪🏼👪🧚🏽

Ein riesengroßes Dankeschön!
Durch Eure monatliche Unterstützung werdet ihr Teil dieses DreamTeams und macht es möglich, dass musikalische Träume in die Tat umgesetzt werden.
Ich möchte an dieser Stelle einmal darauf hinweisen wie UNENDLICH DANKBAR ich der musikalischen Gemeinschaft bin, die uns bis zu dem Punkt getragen hat, an dem wir heute stehen. Die beiden CD-Aufnahmen, das Touring, Instrument- und Equipment-Anschaffungen, professionelle Fotos und Musikvideo-Dreharbeiten, den Kauf und den Ausbau eines Musik-Vans, die Zusammenarbeit mit visuellen Künstlern für Artwork und Design, der Einsatz von so vielen verschiedenen Mitmusikern und Unterstützern... die letzten zwei Jahre steckten voller wertvoller Investitionen. Mein Partner Fede und ich leben von nichts anderem, wir haben die Musik gewählt als Vollzeit- und Vollherz-Beruf(ung). Dank zahlreicher Konzerte mit festen Gagen, großzügigen Hutspenden, CD-Verkäufen und seelischen Gagen der Begeisterung, sowie zwei erfolgreichen Crowdfunding-Kampagnen haben wir die abenteuerlichen letzten zwei Jahre gemeistert und schauen voller Erstaunen und Dankbarkeit zurück. DANKE, DASS IHR DAS MÖGLICH MACHT!!!
🙏🏽💙😘

Ein paar Eckdaten zu dem Musikprojekt...
Gemeinsam mit meinem Musikpartner, meinem besten Freund, meinem Räuberbruder Fede stecke ich all mein Herz in dieses Musikprojekt. Wir gießen das Pflänzchen mit Herz und Sinnen:  Wir schreiben. Zahllose neue Lieder in verschiedenen Sprachen und Stilistiken sind entstanden, seit wir uns vor knapp drei Jahren kennengelernt haben.
Wir reisen. Mehr als 50.000 km haben wir im letzten Jahr zurückgelegt, in 16 verschiedenen Ländern waren wir unterwegs.
Wir erzählen Geschichten. Fast täglich teilen wir Bilder, Videos, neue Songs, Hintergrundgeschichten und Reisetagebücher auf Facebook, Instagram, Tik Tok, Youtube, Apple Music, Spotify und wie sie alle heißen, die Online-Plattformen. Wir freuen uns, von euch zu hören und auf diese Weise mit euch verbunden zu sein über die große weite Welt.
Wir spielen. Das ist die schönste Art, sich über die Musik mit den Menschen zu verbinden. Von Angesicht zu Angesicht eine Brücke zu bauen mit der Sprache der Gefühle. Die aktuelle Zählung steht bei 170 Konzerten seit dem ersten Album 'Beautiful Mess', September 2018. Vom kleinen Wohnzimmer bis zur großen Festivalbühne. Zu zweit, zu fünft, zu acht oder zu zwölft. Seite an Seite mit tollen Musikern und Freunden. Unser Leben lässt sich gut beschreiben vom 'wunderschönen Chaos'.
Wir produzieren. “Beautiful Mess”, das sind 12 Songs in 5 Sprachen die wir mit 16 Musikern in Telgte, nicht weit von Münster entfernt aufgenommen haben. Gemixt hat das Werk der argentinische Grammy-Award-Winner Sebastian Perkal, ein großartiger Produzent und inzwischen guter Freund und Kollege. Das Album erzählt eine musikalische Entstehunggeschichte vom allerfrühesten Song, einer einfachen Klavierballade bis hin zum letzten Stück, wo alle Musikern zusammenkommen als buntes Finale. Das zweite Album, das wir dieses Jahr veröffentlichen wollen heißt so wie unser Musikstil und unsere Philosophie: #Worldpop. Es enthält 15 Songs auf 7 Sprachen und es involviert sind darin 20 Instrumentalisten, 12 Chorsänger und 15 visuelle Künstler aus verschiedenen Ländern.

Das neue Album 🖼️📀🎵
Die Songs sind so gut wie fertig gemixt, das Artwork steht. Wir wollen die fertigen Werke zuerst HIER in die Welt lassen und mit euch teilen. NUR mit euch. Hier auf Patreon werden wir jeden Monat einen fertigen Albumsong mit Hintergrundgeschichte, Video und Artwork veröffentlichen. Diese Plattform ist ein nachhaltiges Crowdfunding um die Produktionskosten der neuen CD zu decken und die Realisierung weiterer Träume möglich zu machen. Aufnahmen. Mixing. Mastering. CD-Presswerk. Postkarten. Sticker. Video-Dreh. Marketing. Die Aufwands- und Fahrtkosten für Tour und Reisen. Entschädigung von Mitmusikern und visuellen Künstlern. Investition in Equipment, Instrumente und Technik…
Ein großer Urwald an Träumen benötigt eine Menge Wasser! Let's make it rain.

Nochmal DANKE. Thank you. Gracias. Merci beaucoup. Grazie mille. Dank u wel. Cпасибо. Tack...dass es euch gibt. DANKE, dass ihr Teil seid. Danke, dass ihr diesen Traum wahr macht!!! It takes teamwork to do dreamwork.
💛💚❤️💜💙

In Liebe,
eure Räubertochter
🐺🦋









English translation 🇬🇧:

"And Ronja went. She soon realized how mistaken she had been. How could she have believed that the great stone hall was the whole world?
Not even the huge Mattisburg was the whole world, not even the gigantic Mattiswald.
No, the world was much bigger. It took your breath away. "
🌲🌳🐾
(Astrid Lindgren, Ronja Robber's Daughter, Chapter 2)

Welcome
to this circle of wild robber's children, a circle of musically and creatively connected souls who still know how to dream.My name is Ronja.
My goal in life is to realize visions, fulfill dreams. The tool I use for this is the music. More precisely, Worldpop, that's how I call my music. It is the big wide world, a musical journey towards wanderlust, connected on a stage. On the dance floor of English pop music, she turns a Spanish pirouette to the cello, there she whispers thoughtful poetry in German on the piano, on one corner she elegantly kinks to a French jazz on the acoustic guitar, on the other corner howls Wolf rocking and roaring with the whole band at the moon while a big stuffed bear watches the soap bubbles flying around and plays the ukulele, somehow folky. It's colorful, it's versatile, it's stories of long journeys and emotional depths.
🌍🎻🎶

Will you come chasing dreams with me?
Dreams are like children, they cannot be raised by just sitting on the Mattis rock and daydreaming. To grow dreams, you need a sunny spot on fertile soil, enough water and a generous dose of attention and love. Maybe a pinch of magic.
WE NEED YOUR SUPPORT to let this tree grow!
That is why I want to found this platform, this family, for inspirational, creative and musical exchange. To offer our dream a roof over our heads so that it can continue to grow into an ever larger tree.
It takes teamwork to do dreamwork.
💪🏼👪🧚🏽

A huge thank you!
With your monthly support you become part of this DreamTeam and make it possible for musical dreams to be put into practice. At this point I would like to state how INFINITELY THANKFUL I am to the musical community that has carried me to the point where I am today. The two CD recordings, touring, instrument and equipment purchases, professional photos and music video shooting, the purchase and rebuilding of a music van, the collaboration with visual artists for artwork and design, the help of many different musicians and supporters ... the past two years have been full of valuable investments. My partner Fede and I live on nothing else, we have chosen music as a full-time and full-hearted profession. Thanks to numerous concerts with fixed fees, generous hat donations, CD sales and emotional fees of enthusiasm, as well as two successful crowdfunding campaigns, we have mastered the adventurous past two years and look back with astonishment and gratitude. THANK YOU FOR MAKING THIS POSSIBLE !!!
🙏🏽💙😘

A few facts about the music project ...
Together with my music partner, my best friend, my robber’s brother Fede, I put all my heart into this music project. We water the plant with all heart and senses:
We write. Countless new songs in different languages and styles have emerged since we met almost three years ago. We travel. We drove more than 50,000 km last year, we traveled in 16 different countries. We tell stories. Almost every day we share pictures, videos, new songs, background stories and travel diaries on Facebook, Instagram, Tik Tok, Youtube, Apple Music, Spotify and what they are all called, the online platforms. We look forward to hearing from you and in this way to be connected with you across the big wide world. We play. It's the most beautiful way to connect with people through music. Face to face building a bridge with the language of feelings. The current count has stood at 170 concerts since the first album 'Beautiful Mess', September 2018. From the small living room to the large festival stage. Two, five, eight or twelve. Side by side with great musicians and friends. Our life can be described well by the 'wonderful chaos'.
We produce. “Beautiful Mess” is 12 songs in 5 languages that we recorded with 16 musicians in Telgte, not far from Münster. The work was mixed by the Argentinian Grammy Award winner Sebastian Perkal, a great producer and now a good friend and colleague. The album tells a musical genesis from the earliest song, a simple piano ballad to the last piece, where all musicians come together as a colorful finale. The second album that we want to release this year is called our music style and philosophy: #Worldpop. It contains 15 songs in 7 languages and involves 20 instrumentalists, 12 choir singers and 15 visual artists from different countries.

The new album 🖼️📀🎵
The songs are finished, the artwork is ready. We want to share them with you first.
ONLY with you. Here on Patreon we will release a finished album song with background story, video and artwork every month.
This platform is a sustainable crowdfunding to cover the production costs of the new CD and to make further productions possible. Recordings. Mixing. Mastering. CD press shop. Postcards. Stickers. Video shoot. Marketing. The effort and travel costs for tour and travel. Compensation for fellow musicians and visual artists. Investment in equipment, instruments and technology ... A big jungle of dreams needs a lot of water! Let's make it rain.

Thanks again. Thank you. Gracias. Merci beaucoup. Grazie mille. Thanks u wel. Cпасибо. Tack ... that you exist. THANK YOU for being a part. Thank you for making this dream come true !!! It takes teamwork to do dreamwork.
💛💚❤️💜💙

Sending all my love,
your robber’s daughter
🐺🦋



By becoming a patron, you'll instantly unlock access to 7 exclusive posts
3
Audio releases
1
Image
3
Videos
By becoming a patron, you'll instantly unlock access to 7 exclusive posts
3
Audio releases
1
Image
3
Videos

Recent posts by Ronja Maltzahn

How it works

Get started in 2 minutes

Choose a membership
Sign up
Add a payment method
Get benefits