Stadtraum e.V.

is creating Festivals für Alle!

Select a membership level

Helfer*in

reward item
reward item
$4
per month
Schon mit 3€ im Monat kannst du uns dabei unterstützen unsere Angebote: Green Belt und Taubenschlag nachhaltig zu sichern.

Öffentliche und kostenfreie Kultur- und Bildungsangebote für alle sind wichtig und notwendig für eine vielfältige Stadt. Danke, dass du uns dabei unterstützt!
  • Spende

Unterstützer*in

reward item
reward item
$8
per month
Mit 6€ im Monat hilfst du uns dabei mehr Zeit und Geld in unsere Veranstaltungen zu investieren.

Du hast Ideen für Locations, Acts, Dj's oder neuem Merch?
Du bekommst Zugang zu unserem Discord und hast hier die Möglichkeit dich mit den verschiedensten Leuten über Kunst, Kultur und Veranstaltungen auszutauschen.

Du würdest gerne etwas früher über unsere Termine (z. B. Green Belt) Bescheid wissen?
Du bekommst zu Beginn des Monats alle Termine die in diesem geplant sind. So kannst du dich schon früh auf Veranstaltungen vorbereiten und hast genügend Zeit dazu dir Zeit zu nehmen ;)



  • Danke für den Support!

Unterstützer*in vom anderen Stern

reward item
reward item
$13
per month
Mit 10€ im Monat ermöglichst du uns nachhaltige Schritte in die Zukunft zu gehen. Wir können so noch mehr Zeit und Geld in unsere Veranstaltungen investieren.

Du bekommst alles bisherige und wirst ab jetzt auf unserer Website / allen Videos / Spendentafel (steht auf allen Veranstaltungen) verewigt.

Vielen Dank!

  • Danke für den Support!

0

patrons

$0

per month

About Stadtraum e.V.

Der Stadtraum e.V. braucht ein Fundament.

Als Verein der noch nie für ein Angebot (außer Getränke und mal Wraps vor 3 Jahren) Geld von Besucher*innen verlangt hat, ist sich finanzieren ein ziemlicher Mist.

Ein Großteil der Vorbereitung für den Taubenschlag oder die Green Belt besteht aus dem Schreiben von Förderanträgen und Klinkenputzen. Vermutlich wird das auch so bleiben und es hat auch etwas Gutes. Zum Beispiel profitieren wir von der klaren Struktur die so ein Förderantrag gibt: Kosten im Blick haben und sich einem Ziel verpflichten, oder gibt uns wichtige Einblicke in bereits bestehende Kulturarbeit in Augsburg und Deutschland.

Woran wir uns aber stören ist, dass nur Projekte gefördert werden. Das heißt, dass alle laufenden Kosten wie: Instandhaltung, Mieten, Versicherungen, Serverkosten, Verpflegung / Unterbringung außerhalb der Projektzeiträume und noch viel mehr all das ist - wie heißt es so schön - nicht förderfähig. Schließlich ist man irgendwie ja selbst Schuld, wenn man ein Lager, oder ein kleines Büro braucht. Auch lustig ist, dass man sich meistens alles was man braucht neu kaufen darf, aber reparieren - nunja - nichtförderfähig.

Mit eurer Hilfe wollen wir etwas unabhängiger von Förderstrukturen- und töpfen werden und uns mehr darauf besinnen worin wir wirklich gut sind: Veranstaltungen machen und für das öffentliche Leben an öffentlichen Plätzen.

Denn: Wem gehört eigentlich die Stadt?

How it works

Get started in 2 minutes

Choose a membership
Sign up
Add a payment method
Get benefits