Tom Tastisch is creating positive and motivating Livestream Videos
13

patrons

$134
per month
Meine Entscheidung für Positivstarter
Hi, ich bin Tom (28 Jahre) aus der Nähe von Hamburg. Ich freue mich riesig, dass Du mich auf dieser Patreon Seite besuchst, dafür möchte ich Dir ein riesen DANKESCHÖN aussprechen. Du bist genial! Möchtest Du erfahren, warum ich dieses Projekt gestartet habe?

Ich brauchte einen Tritt in den Hintern. Endlich das umzusetzen, was alle Motivations-Gurus predigen und auch die Forschung der positiven Psychologie bestätigt: Ein glückliches Leben besteht aus glücklichen Angewohnheiten! Ich hatte "die Nase VOLL" morgens negative Nachrichten aus dem Radio zu hören und mich nicht aufraffen zu können eine positive Morgenroutine durchzuziehen. Bis mir die Lösung vor die Füße fiel: ein Livestream! 



Die Idee: Ich programmiere ein Portal, nenne es www.positivstarter.de und übertrage meine tägliche Morgenroutine live ins Netz. Seitdem ich im Dezember 2016 damit begonnen habe, ist meine Motivation unaufhaltsam. Das Gefühl auch andere Menschen motivieren zu können ihren Tag positiv zu starten ist weltklasse und ich möchte es erhalten.

Nun habe ich schon über 365 Sessions live ins Netz gestreamt. Alle sind in meinem YouTube Channel kostenfrei zum Ansehen verfügbar. Über 5.000 Abonnenten sind schon dabei. Positivstarter ist durch meine euphorische Begeisterung zu einer 40+ Stunden/Woche Aufgabe für mich geworden. Und ich weiß zwei Dinge ganz sicher

1) Ich möchte Positivstarter für eine lange Zeit fortführen. Der Beta Test ist geschafft. Es funktioniert. Die Community wächst. Ich bin regelrecht besessen davon neue Inhalte zu erstellen und das Projekt täglich weiterzuentwickeln - das ist der größte Spaß, den ich je hatte! Das muss in irgendeiner Form weiter gehen und lange erhalten bleiben.

2) Ich muss Positivstarter auf eine sich selbst tragende finanzielle Basis stellen. Die Idee des "Ich verkaufe mein Auto und starte ein geiles Projekt mit dem Geld"-Fonds war gut. Aber nicht nachhaltig. Das Geld wird im Laufe des Jahres aufgebraucht sein und dann muss sich das Projekt selbst tragen, sonst würde es mir unmöglich weiterhin so viel Zeit dafür zu investieren.


Daher habe ich aktuell ein paar Möglichkeiten entworfen, wie das Projekt unterstützt werden kann:

1) Der Positivstarter Merchandise Shop - funktioniert. Durch den Verkauf von Shirts und Tassen bekommt auch das Projekt ein paar Euros. Allerdings sind die Summen bei der aktuellen Reichweite und sicher auch dem begrenzten Angebot noch äußerst gering und reichen nicht zur Finanzierung.

2) Sponsoring / einen Slot für Partner der Sendung - funktioniert noch nicht. Bisher gab es insgesamt nur zwei Buchungen von einer Erwähnung als Partner. Vor allem liegt auch das an der zur Zeit noch zu geringen Reichweite. Für die meisten Unternehmen sind YouTube Kanäle erst ab ca. 10.000 Fans (wenn nicht sogar 100.000 Fans) für Unterstützungen interessant. Leider kommt hier also aktuell noch kein Geld für's Projekt rum.

3) Affiliate Links - funktionieren, aber bewegen sich im Centbereich. Über den Klick auf Links zu Produkten fällt bei einem Kauf eine kleine Provision an, die den Preis für den Käufer aber nicht erhöht. Oft ist dies aber nur 1% - 3% der Summe. Und die wenigsten Kaufen tatsächlich. Das kann also nur ein winziger Anteil der Finanzierung sein. (Wenn ihr auf 
diesen Amazon Link klickt, bevor ihr etwas bestellt - egal welches Produkt - erhalte ich eine kleine Provision. Speichert ihn gerne ab, danke für euren Support.)

4) Patreon - lasst es uns ausprobieren! Viele Abonnenten und Freunde haben mich immer wieder auf diese Seite aufmerksam gemacht und ihr Interesse bekundet, über diese Plattform einen Supporter Beitrag zu leisten. Ich habe mich von den Funktionen überzeugt und ein tolles Konzept hierfür erarbeitet, also lasst es uns testen!
Wie Patreon funktioniert

Patreon funktioniert so, dass jeder Supporter einen Betrag frei wählen kann, mit dem er das Projekt monatlich unterstützen möchte. Die Spende erneuert sich dann ein Mal pro Monat und es gibt einige tolle "Dankeschöns" dafür. (siehe Seitenleiste) - Also alles ab 1$/Monat und darüber hinaus ist äußerst hilfreich für die gute Sache.

62 Euro = 1 Sendung 
Wofür ich das Geld verwende

Mein großes Ziel ist 1.880 Euro / Monat. Doch jeder einzelne Euro bringt uns weiter. Dieses Geld sowie die Einnahmen aus dem Shop reichen aus, um Positivstarter fortzuführen, zeitlich unbegrenzt. Hier sind einige der laufenden Hauptkosten des Projekts:

  • LTE Flatrate und Hosting. Für einen stabilen Stream in guter Qualität brauche ich eine LTE Flatrate, da herkömmliches Internet im Upstream oft zu langsam ist und ich meine Freundin bei ihrer Arbeit durch ganz Deutschland begleite. Pro Stream fallen Gigabytes an Daten an und es gibt nur einen einzigen Tarif, der so etwas abkann in Deutschland: Der ist von der Telekom und kostet mich aktuell 10 Euro. AM TAG. Zusätzlich brauche ich einen Webserver, der selbst die höchsten Peaks an Anfragen verarbeiten kann und nicht den Stream ruiniert, indem er zusammenbricht.
  • Lizenzen. Für Grafiken, musikalische Untermalung und die Powersongs muss ich regelmäßig Lizenzgebühren an die Interpreten und Künstler zahlen, die dies auch verdient haben.
  • Steuern, Krankenkasse etc. zahle ich aktuell als selbstständiger Unternehmer deutlich als in meiner Zeit als Angestellter
  • Gebühren. Überall wo ich fremde Zahlungsservices nutze, wie etwa Patreon oder PayPal, fallen Gebühren an. Das ist vollkommen in Ordnung, zählt aber zu meinen Kosten. 
  • MailChimp. Diesen Service nutze ich, um "Tom's Weekly List" zu verschicken. Dafür fällt eine Gebühr an, die je nach Abonnenten-Anzahl steigt.
  • Weiterführendes Web-Development. Dies ist ein Online Projekt, verbunden mit vielen technischen Herausforderungen. Es gibt immer mal wieder Fehler auf der Seite und auch neue Features sollen implementiert werden. Dafür investiere ich in Plugins, Lizenzen wenn ich selbst nicht weiter komme auch in technischen Support.
  • Rechtliche Beratung. Deutschland ist ein Gesetzes-Dschungel, besonders gegenüber YouTube. Kaum ist man ein bisschen beliebt, flattert viel Post ins Haus, zum Beispiel vom Patent- und Markenamt, Anwälten und Medienanstalten. Hier benötige ich ab und zu Unterstützung von Experten und muss ab und zu anfallende Gebühren bezahlen.
  • Google Adwords. Um die Bekanntheit des Projekts zu erhöhen, geht ein Teil des Budgets in zielgerichtete YouTube-Werbung, um eine Bekanntheit zu erreichen, die die langfristige Zukunft des Projekts sichert. Auch Kooperationen mit anderen YouTubern sind geplant. Marketing ist wichtig und ein kleines Budget hierfür unerlässlich.
  • Ich. Von Zeit zu Zeit brauche ich etwas Nahrung, Kleidung, unterhalte eine bescheidene Wohnung und möchte meiner Freundin ein Eis bezahlen. Ich brauche keine Luxus-Urlaube, aber ich möchte mir auch keine Gedanken machen, ob ich mir Bio-Produkte leisten kann oder nicht.

Das sind die Basics. Wenn die gedeckt sind, kann Positivstarter sich selbst supporten und investieren.

Wenn das Ziel erreicht wird...
Sollten wir das große Ziel erreichen, ist Positivstarter für die Zukunft gesichert. Und ich kann hervorragende neue Dinge realisieren und weiterhin Großartiges mit euch teilen, wie zum Beispiel:
  • Start eines regelmäßigen Podcasts
  • Schaffung neuer Positivstarter Live-Events
  • das neue Portal 5.0 (viele tolle Funktionen für unsere Routine!)
  • Veröffentlichung eigener Produkte für Euch, zum Beispiel ein "Positivstarter Journal" als Tagesplaner und weiterer Positivstarter Motivations-Postkarten
  • Einrichtung eines Positivstarter Sendestudios und neuer Anlaufpunkt für die Community
  • Mit dem "Support Positive People Codex" weiterhin viele tolle gemeinnützige Organisationen und gute Zwecke fördern, die Positives starten! YEAH!
Doch egal ob wir das erreichen oder nicht, hilft jeder einzelne Euro das Projekt am Leben zu erhalten! Ich danke Dir von ganzem Herzen, dass du dabei bist. Bitte überlege, ob du finanziell supporten kannst oder nicht, es gibt natürlich auch Wege gratis zu unterstützen, zum Beispiel durch teilen der Videos, Daumen nach oben und so weiter. Doch wir müssen auch anerkennen, dass wir in einer materiellen Welt leben, in der ein Projekt ohne Geld langfristig nur schwer Bestand haben kann. Für deinen Support habe ich mir außerdem tolle "Dankeschöns" ausgedacht, die du in der Seitenleiste findest! Ich danke dir von ganzem Herzen für's Lesen, rock on!

Bleib' positiv & Lebe bewusst und begeistert
& lass uns gemeinsam positive Dinge starten!! ;)
– Tom

Tiers
Komm an Bord und werde PATRON
$1 or more per month 1 patron
Als kleines Dankeschön schaltest du eine kleine Überraschung frei und findest ab sofort monatlich einen Update Brief von mir in deinem Postfach. DANKE! <3
  • eine kleine Überraschung
  • monatlicher Update Brief (Mail) von Tom
Werde POSITIVSTARTER SUPPORTER, schalte exklusive Inhalte frei!
$5 or more per month 1 patron
Lass' es uns offziell machen, du bist ein echter Positivstarter SUPPORTER! Dafür möchte ich dir ganz herzlich danken!
  • Du bekommst Zugang zu einem exklusiven Posting Stream für alle Supporter, hier erfährst du die Neuheiten zur Weiterentwicklung immer zuerst und hast den direkten Draht zu mir!
  • Jeden Monat erhältst du Zugang zu exklusiven Inhalten wie z. B. einer monatlichen INTRO IMAGINATION zum Download und vieles mehr!
  • Wenn du länger als 6 Monate Supporter bist (egal auf welcher Stufe) bekommst du auch coole Sachen per Post von mir, lass dich überraschen. :)
Erhalte zusätzlich Bonus Videos
$10 or more per month 6 patrons
Als zusätzliches Dankeschön bekommst du 
  • Zugang zu exklusiven MITSCHNITTEN von Live Events und besonderen Bonus Videos sowie hochwertigere Überraschungen per Post als auf vorherigen Stufen.
  • PLUS alle Vorteile der vorherigen Stufen 
Dein Name im Abspann / Powersong
$20 or more per month 5 of 50 patrons
Lass es uns offiziell machen! Für deinen Support bekommst du zusätzlich eine Nennung im Abspann der Sessions


  • Namensnennung mit und ohne Supporter-Betrag möglich.
  • sowie noch hochwertigere Überraschungen per Post als auf vorherigen Stufen.
  • PLUS alle Vorteile der vorherigen Stufen 
  • Limitiert auf 50 Supporter!
Persönlicher reservierter Platz beim Positivstarter DAY
$50 or more per month 0 of 30 patrons
Wow, dieser Support ist großartig! Als Dankeschön bekommst du zusätzlich eine Einladung nach Hamburg zum Beispiel zum 
  • Positivstarter DAY (gratis Ticket für Dich) oder
  • Studiobesuch mit Meet & Greet

(du erhältst dafür nach ein paar Monaten einen Gutschein per Post von mir.)

  • eine Begleitperson kannst du auf Wunsch dazu buchen für einen vergünstigten Preis
  • PLUS alle Vorteile der vorherigen Stufen
  • limitiert auf 30 Supporter!



Exklusives Treffen mit Tom
$100 or more per month 0 of 20 patrons
Unglaublich, du bist wirklich ein Super-Fan! Daher möchte ich mich bei dir ganz persönlich bedanken.
  • Ich sende dir nach ein paar Monaten einen Gutschein für ein gratis SUPPORTER Ticket für den Positivstarter DAY. Dies beinhaltet ein persönliches Treffen mit mir am Vorabend des Events und kleine Zusatzgeschenke, die dir den tag umso unvergesslicher machen.
  • PLUS alle Vorteile der vorherigen Stufen
  • Limitiert auf 20 Supporter!
Ich zeige dein Produkt in meiner Session
$200 or more per month 0 of 10 patrons
Als zusätzliches Dankeschön zeige ich ein Produkt deiner Wahl in einer meiner Sessions und spreche kurz darüber. Das Produkt muss zu unserem Projekt passen (positives Leben!), sonst behalte ich mir das Recht vor von diesem Dankeschön zurück zu treten.
  • PLUS alle Vorteile der vorherigen Stufen
  • Limitiert auf 10 Supporter!
Company Support / Partner werden
$500 or more per month 0 of 5 patrons
Deine Company möchte Positivstarter supporten? YEAH, dann lass es uns allen zeigen!
  • Achtung: Ich behalte mir das Recht vor, Firmen, die nicht dem Charakter von Positivstarter entsprechen z. B. aus meiner Sicht unethische Handlungen vollziehen oder keinen ausreichenden Mehrwert bieten abzulehnen und den Supporter Beitrag rückabzuwickeln.
  • Firmen-Nennung im "Spotlight" einer aktuellen Session. Dauer ca. 60 Sekunden
  • Erneute Nennung bei dauerhaftem Support vier Mal pro Jahr sowie dauerhaft in der Seitenleiste des Positivstarter Portal mit einem Textlink.
  • Zusätzlich Link zu deiner Seite / Firma in den Streamnotes
  • Limitiert auf 5 Supporter.
Goals
$134 of $1,000 per month
Mit diesem Geld sind die wichtigsten laufenden Kosten des Projekts gedeckt und ich kann weiter produzieren ohne Verlust in Kauf zu nehmen. Außerdem kann ich eine SENDELIZENZ beantragen und den Stream regelmäßig live über YouTube anbieten.
1 of 3
Meine Entscheidung für Positivstarter
Hi, ich bin Tom (28 Jahre) aus der Nähe von Hamburg. Ich freue mich riesig, dass Du mich auf dieser Patreon Seite besuchst, dafür möchte ich Dir ein riesen DANKESCHÖN aussprechen. Du bist genial! Möchtest Du erfahren, warum ich dieses Projekt gestartet habe?

Ich brauchte einen Tritt in den Hintern. Endlich das umzusetzen, was alle Motivations-Gurus predigen und auch die Forschung der positiven Psychologie bestätigt: Ein glückliches Leben besteht aus glücklichen Angewohnheiten! Ich hatte "die Nase VOLL" morgens negative Nachrichten aus dem Radio zu hören und mich nicht aufraffen zu können eine positive Morgenroutine durchzuziehen. Bis mir die Lösung vor die Füße fiel: ein Livestream! 



Die Idee: Ich programmiere ein Portal, nenne es www.positivstarter.de und übertrage meine tägliche Morgenroutine live ins Netz. Seitdem ich im Dezember 2016 damit begonnen habe, ist meine Motivation unaufhaltsam. Das Gefühl auch andere Menschen motivieren zu können ihren Tag positiv zu starten ist weltklasse und ich möchte es erhalten.

Nun habe ich schon über 365 Sessions live ins Netz gestreamt. Alle sind in meinem YouTube Channel kostenfrei zum Ansehen verfügbar. Über 5.000 Abonnenten sind schon dabei. Positivstarter ist durch meine euphorische Begeisterung zu einer 40+ Stunden/Woche Aufgabe für mich geworden. Und ich weiß zwei Dinge ganz sicher

1) Ich möchte Positivstarter für eine lange Zeit fortführen. Der Beta Test ist geschafft. Es funktioniert. Die Community wächst. Ich bin regelrecht besessen davon neue Inhalte zu erstellen und das Projekt täglich weiterzuentwickeln - das ist der größte Spaß, den ich je hatte! Das muss in irgendeiner Form weiter gehen und lange erhalten bleiben.

2) Ich muss Positivstarter auf eine sich selbst tragende finanzielle Basis stellen. Die Idee des "Ich verkaufe mein Auto und starte ein geiles Projekt mit dem Geld"-Fonds war gut. Aber nicht nachhaltig. Das Geld wird im Laufe des Jahres aufgebraucht sein und dann muss sich das Projekt selbst tragen, sonst würde es mir unmöglich weiterhin so viel Zeit dafür zu investieren.


Daher habe ich aktuell ein paar Möglichkeiten entworfen, wie das Projekt unterstützt werden kann:

1) Der Positivstarter Merchandise Shop - funktioniert. Durch den Verkauf von Shirts und Tassen bekommt auch das Projekt ein paar Euros. Allerdings sind die Summen bei der aktuellen Reichweite und sicher auch dem begrenzten Angebot noch äußerst gering und reichen nicht zur Finanzierung.

2) Sponsoring / einen Slot für Partner der Sendung - funktioniert noch nicht. Bisher gab es insgesamt nur zwei Buchungen von einer Erwähnung als Partner. Vor allem liegt auch das an der zur Zeit noch zu geringen Reichweite. Für die meisten Unternehmen sind YouTube Kanäle erst ab ca. 10.000 Fans (wenn nicht sogar 100.000 Fans) für Unterstützungen interessant. Leider kommt hier also aktuell noch kein Geld für's Projekt rum.

3) Affiliate Links - funktionieren, aber bewegen sich im Centbereich. Über den Klick auf Links zu Produkten fällt bei einem Kauf eine kleine Provision an, die den Preis für den Käufer aber nicht erhöht. Oft ist dies aber nur 1% - 3% der Summe. Und die wenigsten Kaufen tatsächlich. Das kann also nur ein winziger Anteil der Finanzierung sein. (Wenn ihr auf 
diesen Amazon Link klickt, bevor ihr etwas bestellt - egal welches Produkt - erhalte ich eine kleine Provision. Speichert ihn gerne ab, danke für euren Support.)

4) Patreon - lasst es uns ausprobieren! Viele Abonnenten und Freunde haben mich immer wieder auf diese Seite aufmerksam gemacht und ihr Interesse bekundet, über diese Plattform einen Supporter Beitrag zu leisten. Ich habe mich von den Funktionen überzeugt und ein tolles Konzept hierfür erarbeitet, also lasst es uns testen!
Wie Patreon funktioniert

Patreon funktioniert so, dass jeder Supporter einen Betrag frei wählen kann, mit dem er das Projekt monatlich unterstützen möchte. Die Spende erneuert sich dann ein Mal pro Monat und es gibt einige tolle "Dankeschöns" dafür. (siehe Seitenleiste) - Also alles ab 1$/Monat und darüber hinaus ist äußerst hilfreich für die gute Sache.

62 Euro = 1 Sendung 
Wofür ich das Geld verwende

Mein großes Ziel ist 1.880 Euro / Monat. Doch jeder einzelne Euro bringt uns weiter. Dieses Geld sowie die Einnahmen aus dem Shop reichen aus, um Positivstarter fortzuführen, zeitlich unbegrenzt. Hier sind einige der laufenden Hauptkosten des Projekts:

  • LTE Flatrate und Hosting. Für einen stabilen Stream in guter Qualität brauche ich eine LTE Flatrate, da herkömmliches Internet im Upstream oft zu langsam ist und ich meine Freundin bei ihrer Arbeit durch ganz Deutschland begleite. Pro Stream fallen Gigabytes an Daten an und es gibt nur einen einzigen Tarif, der so etwas abkann in Deutschland: Der ist von der Telekom und kostet mich aktuell 10 Euro. AM TAG. Zusätzlich brauche ich einen Webserver, der selbst die höchsten Peaks an Anfragen verarbeiten kann und nicht den Stream ruiniert, indem er zusammenbricht.
  • Lizenzen. Für Grafiken, musikalische Untermalung und die Powersongs muss ich regelmäßig Lizenzgebühren an die Interpreten und Künstler zahlen, die dies auch verdient haben.
  • Steuern, Krankenkasse etc. zahle ich aktuell als selbstständiger Unternehmer deutlich als in meiner Zeit als Angestellter
  • Gebühren. Überall wo ich fremde Zahlungsservices nutze, wie etwa Patreon oder PayPal, fallen Gebühren an. Das ist vollkommen in Ordnung, zählt aber zu meinen Kosten. 
  • MailChimp. Diesen Service nutze ich, um "Tom's Weekly List" zu verschicken. Dafür fällt eine Gebühr an, die je nach Abonnenten-Anzahl steigt.
  • Weiterführendes Web-Development. Dies ist ein Online Projekt, verbunden mit vielen technischen Herausforderungen. Es gibt immer mal wieder Fehler auf der Seite und auch neue Features sollen implementiert werden. Dafür investiere ich in Plugins, Lizenzen wenn ich selbst nicht weiter komme auch in technischen Support.
  • Rechtliche Beratung. Deutschland ist ein Gesetzes-Dschungel, besonders gegenüber YouTube. Kaum ist man ein bisschen beliebt, flattert viel Post ins Haus, zum Beispiel vom Patent- und Markenamt, Anwälten und Medienanstalten. Hier benötige ich ab und zu Unterstützung von Experten und muss ab und zu anfallende Gebühren bezahlen.
  • Google Adwords. Um die Bekanntheit des Projekts zu erhöhen, geht ein Teil des Budgets in zielgerichtete YouTube-Werbung, um eine Bekanntheit zu erreichen, die die langfristige Zukunft des Projekts sichert. Auch Kooperationen mit anderen YouTubern sind geplant. Marketing ist wichtig und ein kleines Budget hierfür unerlässlich.
  • Ich. Von Zeit zu Zeit brauche ich etwas Nahrung, Kleidung, unterhalte eine bescheidene Wohnung und möchte meiner Freundin ein Eis bezahlen. Ich brauche keine Luxus-Urlaube, aber ich möchte mir auch keine Gedanken machen, ob ich mir Bio-Produkte leisten kann oder nicht.

Das sind die Basics. Wenn die gedeckt sind, kann Positivstarter sich selbst supporten und investieren.

Wenn das Ziel erreicht wird...
Sollten wir das große Ziel erreichen, ist Positivstarter für die Zukunft gesichert. Und ich kann hervorragende neue Dinge realisieren und weiterhin Großartiges mit euch teilen, wie zum Beispiel:
  • Start eines regelmäßigen Podcasts
  • Schaffung neuer Positivstarter Live-Events
  • das neue Portal 5.0 (viele tolle Funktionen für unsere Routine!)
  • Veröffentlichung eigener Produkte für Euch, zum Beispiel ein "Positivstarter Journal" als Tagesplaner und weiterer Positivstarter Motivations-Postkarten
  • Einrichtung eines Positivstarter Sendestudios und neuer Anlaufpunkt für die Community
  • Mit dem "Support Positive People Codex" weiterhin viele tolle gemeinnützige Organisationen und gute Zwecke fördern, die Positives starten! YEAH!
Doch egal ob wir das erreichen oder nicht, hilft jeder einzelne Euro das Projekt am Leben zu erhalten! Ich danke Dir von ganzem Herzen, dass du dabei bist. Bitte überlege, ob du finanziell supporten kannst oder nicht, es gibt natürlich auch Wege gratis zu unterstützen, zum Beispiel durch teilen der Videos, Daumen nach oben und so weiter. Doch wir müssen auch anerkennen, dass wir in einer materiellen Welt leben, in der ein Projekt ohne Geld langfristig nur schwer Bestand haben kann. Für deinen Support habe ich mir außerdem tolle "Dankeschöns" ausgedacht, die du in der Seitenleiste findest! Ich danke dir von ganzem Herzen für's Lesen, rock on!

Bleib' positiv & Lebe bewusst und begeistert
& lass uns gemeinsam positive Dinge starten!! ;)
– Tom

Recent posts by Tom Tastisch

Tiers
Komm an Bord und werde PATRON
$1 or more per month 1 patron
Als kleines Dankeschön schaltest du eine kleine Überraschung frei und findest ab sofort monatlich einen Update Brief von mir in deinem Postfach. DANKE! <3
  • eine kleine Überraschung
  • monatlicher Update Brief (Mail) von Tom
Werde POSITIVSTARTER SUPPORTER, schalte exklusive Inhalte frei!
$5 or more per month 1 patron
Lass' es uns offziell machen, du bist ein echter Positivstarter SUPPORTER! Dafür möchte ich dir ganz herzlich danken!
  • Du bekommst Zugang zu einem exklusiven Posting Stream für alle Supporter, hier erfährst du die Neuheiten zur Weiterentwicklung immer zuerst und hast den direkten Draht zu mir!
  • Jeden Monat erhältst du Zugang zu exklusiven Inhalten wie z. B. einer monatlichen INTRO IMAGINATION zum Download und vieles mehr!
  • Wenn du länger als 6 Monate Supporter bist (egal auf welcher Stufe) bekommst du auch coole Sachen per Post von mir, lass dich überraschen. :)
Erhalte zusätzlich Bonus Videos
$10 or more per month 6 patrons
Als zusätzliches Dankeschön bekommst du 
  • Zugang zu exklusiven MITSCHNITTEN von Live Events und besonderen Bonus Videos sowie hochwertigere Überraschungen per Post als auf vorherigen Stufen.
  • PLUS alle Vorteile der vorherigen Stufen 
Dein Name im Abspann / Powersong
$20 or more per month 5 of 50 patrons
Lass es uns offiziell machen! Für deinen Support bekommst du zusätzlich eine Nennung im Abspann der Sessions


  • Namensnennung mit und ohne Supporter-Betrag möglich.
  • sowie noch hochwertigere Überraschungen per Post als auf vorherigen Stufen.
  • PLUS alle Vorteile der vorherigen Stufen 
  • Limitiert auf 50 Supporter!
Persönlicher reservierter Platz beim Positivstarter DAY
$50 or more per month 0 of 30 patrons
Wow, dieser Support ist großartig! Als Dankeschön bekommst du zusätzlich eine Einladung nach Hamburg zum Beispiel zum 
  • Positivstarter DAY (gratis Ticket für Dich) oder
  • Studiobesuch mit Meet & Greet

(du erhältst dafür nach ein paar Monaten einen Gutschein per Post von mir.)

  • eine Begleitperson kannst du auf Wunsch dazu buchen für einen vergünstigten Preis
  • PLUS alle Vorteile der vorherigen Stufen
  • limitiert auf 30 Supporter!



Exklusives Treffen mit Tom
$100 or more per month 0 of 20 patrons
Unglaublich, du bist wirklich ein Super-Fan! Daher möchte ich mich bei dir ganz persönlich bedanken.
  • Ich sende dir nach ein paar Monaten einen Gutschein für ein gratis SUPPORTER Ticket für den Positivstarter DAY. Dies beinhaltet ein persönliches Treffen mit mir am Vorabend des Events und kleine Zusatzgeschenke, die dir den tag umso unvergesslicher machen.
  • PLUS alle Vorteile der vorherigen Stufen
  • Limitiert auf 20 Supporter!
Ich zeige dein Produkt in meiner Session
$200 or more per month 0 of 10 patrons
Als zusätzliches Dankeschön zeige ich ein Produkt deiner Wahl in einer meiner Sessions und spreche kurz darüber. Das Produkt muss zu unserem Projekt passen (positives Leben!), sonst behalte ich mir das Recht vor von diesem Dankeschön zurück zu treten.
  • PLUS alle Vorteile der vorherigen Stufen
  • Limitiert auf 10 Supporter!
Company Support / Partner werden
$500 or more per month 0 of 5 patrons
Deine Company möchte Positivstarter supporten? YEAH, dann lass es uns allen zeigen!
  • Achtung: Ich behalte mir das Recht vor, Firmen, die nicht dem Charakter von Positivstarter entsprechen z. B. aus meiner Sicht unethische Handlungen vollziehen oder keinen ausreichenden Mehrwert bieten abzulehnen und den Supporter Beitrag rückabzuwickeln.
  • Firmen-Nennung im "Spotlight" einer aktuellen Session. Dauer ca. 60 Sekunden
  • Erneute Nennung bei dauerhaftem Support vier Mal pro Jahr sowie dauerhaft in der Seitenleiste des Positivstarter Portal mit einem Textlink.
  • Zusätzlich Link zu deiner Seite / Firma in den Streamnotes
  • Limitiert auf 5 Supporter.