Muriel Silberstreif is creating texts and stories, I guess
3

patrons

$9
per month
Sooooooooooooooo meine lieben Freunde. Patreon. Ich weiß schon. Ich weiß genau, was ihr euch fragt: Was? Wie? Warum?
Und ich habe Antworten: Geschichten! Texte! Rezensionen! Berichte! Schreib ich! Für euch! Für Geld! Aber auch umsonst! Einfach weil ich so drauf bin!
Auf www.ueberschaubarerelevanz.com und www.fabianelfeld.com erscheinen meine Werke für euch, und natürlich könnt ihr sie einfach so genießen, ganz unverbindlich und ohne dafür zu bezahlen, aber wenn ihr mich auf Patreon unterstützt, dann wird aus dem passiven Genießen noch viel mehr, denn dann könnt ihr all die zauberhaften Sachen haben, die da rechts bei den Belohnungen stehen. Die Belohnungen stehen doch rechts, oder? Kenn mich hier noch nicht so aus. Ach ihr findet die schon.
Und wenn ihr die gelesen habt und euch jetzt fragt: `"Hast du dir das eigentlich alles richtig überlegt?" dann hab ich auch darauf die Antwort: Nee, ich fürchte, nicht so richtig. Aber ich hoffe mal, dass es irgendwie hinkommt.
Habt ihr noch mehr Fragen? Dann stellt sie mir! Bestimmt kann man das hier irgendwie. Ich weiß zwar nicht, wie, aber ihr ja vielleicht. Sonst kennt ihr ja meine Adresse.
Rewards
Sparfuchs
$2 or more per month 1 patron
Schon für nur $2 monatlich bekommt ihr von mir jeden Monat den Patron-exklusiven monatlichen Newsletter mit Plänen, Erzählungen von hinter den Kulissen und allem, was mir sonst noch so spontan einfällt, wenn ich mich zwinge, mir irgendwas aus dem Kreuz zu leiern, das eure Investition irgendwie zumindest soweit rechtfertigt, dass ihr sie mir nicht wieder wegnehmt.
Sparwolf
$5 or more per month 1 patron
Seien wir ehrlich, so richtig viel ist das immer noch nicht, aber ich bin dankbar für alles, was ich kriege. Ihr hoffentlich auch. Für lächerliche $5 im Monat dürft ihr nämlich abstimmen über den weiteren Verlauf des aktuellen Fortsetzungsromans. Donnerlittchen, oder? 
Sparelefant
$10 or more per month 0 patrons
Ja, ich weiß, es ist albern. Der nächste Level bricht auch mit dem Schema.  Für nur $10 monatlich nehmt ihr an einem Livechat mit mir teil. Monatlich natürlich. Was meint ihr? 
Sparwal
$20 or more per month 0 of 20 patrons
Ja, ich hab gelogen. Verklagt mich. Ungelogen aber: Ab $20 dürft ihr jeden Monat das Thema eines meiner Beiträge bestimmen. Schickt mir einen Artikel, über den ich schimpfen soll, stellt mir Fragen, was ihr wollt.

(Es muss natürlich im Rahmen eines üblichen Blogposts bleiben. "Schreib den großen Roman des 21. Jahrhunderts!" mach ich auch. Aber nicht für lumpige $20.)

Spar... Mist. Noch größere Tiere gibts ja gar nicht.
$50 or more per month 0 of 10 patrons
Ab $50 monatlich werdet ihr ein Charakter in einer meiner Geschichten, und ihr erhaltet kostenlos eine gedruckte und signierte Ausgabe von allem, was ich so gedruckt veröffentlicht habe. Und bekommt natürlich alle anderen Belohnungen. Die sind alle kumulativ. Ist ja klar. Oder muss man das immer dazu sagen?
SparCthulhu
$100 or more per month 0 of 5 patrons
Wow. Ihr habt aber echt die Spendierhosen an, oder? 

Hier ergibts jetzt echt keinen Sinn mehr, dass der Name mit "Spar" anfängt. Mann Mann Mann. Was mach ich denn mit solchen Leuten wie euch?

Vielleicht so:

Wer mindestens $100 monatlich spendet, kann sich jede Woche ein Thema für einen Blogpost aussuchen, bekommt Danksagungen, wo immer ich sie unterbringen kann und wird überhaupt offizieller Freund des Hauses. Ich folge euch (wenn ihr wollt) auf allen verfügbaren sozialen Medien, kommentiere, was ihr schreibt, und beantworte alle eure Anfragen unverzüglich, persönlich, und mit ganz. Doll. Viel. Liebe.

Goals
$9 of $10 per month
Wenn $10 zusammenkommen, fang ich wieder an zu twittern. Egal was @fr31h31t sagt. Denn @fr31h31t ist mir nicht wichtig.
Aber Achtung: Ich verspreche nicht, dass ich wieder aufhöre, wenn der Unterstützungsbetrag wieder unter $10 sinken sollte.
1 of 5
Sooooooooooooooo meine lieben Freunde. Patreon. Ich weiß schon. Ich weiß genau, was ihr euch fragt: Was? Wie? Warum?
Und ich habe Antworten: Geschichten! Texte! Rezensionen! Berichte! Schreib ich! Für euch! Für Geld! Aber auch umsonst! Einfach weil ich so drauf bin!
Auf www.ueberschaubarerelevanz.com und www.fabianelfeld.com erscheinen meine Werke für euch, und natürlich könnt ihr sie einfach so genießen, ganz unverbindlich und ohne dafür zu bezahlen, aber wenn ihr mich auf Patreon unterstützt, dann wird aus dem passiven Genießen noch viel mehr, denn dann könnt ihr all die zauberhaften Sachen haben, die da rechts bei den Belohnungen stehen. Die Belohnungen stehen doch rechts, oder? Kenn mich hier noch nicht so aus. Ach ihr findet die schon.
Und wenn ihr die gelesen habt und euch jetzt fragt: `"Hast du dir das eigentlich alles richtig überlegt?" dann hab ich auch darauf die Antwort: Nee, ich fürchte, nicht so richtig. Aber ich hoffe mal, dass es irgendwie hinkommt.
Habt ihr noch mehr Fragen? Dann stellt sie mir! Bestimmt kann man das hier irgendwie. Ich weiß zwar nicht, wie, aber ihr ja vielleicht. Sonst kennt ihr ja meine Adresse.

Recent posts by Muriel Silberstreif

Rewards
Sparfuchs
$2 or more per month 1 patron
Schon für nur $2 monatlich bekommt ihr von mir jeden Monat den Patron-exklusiven monatlichen Newsletter mit Plänen, Erzählungen von hinter den Kulissen und allem, was mir sonst noch so spontan einfällt, wenn ich mich zwinge, mir irgendwas aus dem Kreuz zu leiern, das eure Investition irgendwie zumindest soweit rechtfertigt, dass ihr sie mir nicht wieder wegnehmt.
Sparwolf
$5 or more per month 1 patron
Seien wir ehrlich, so richtig viel ist das immer noch nicht, aber ich bin dankbar für alles, was ich kriege. Ihr hoffentlich auch. Für lächerliche $5 im Monat dürft ihr nämlich abstimmen über den weiteren Verlauf des aktuellen Fortsetzungsromans. Donnerlittchen, oder? 
Sparelefant
$10 or more per month 0 patrons
Ja, ich weiß, es ist albern. Der nächste Level bricht auch mit dem Schema.  Für nur $10 monatlich nehmt ihr an einem Livechat mit mir teil. Monatlich natürlich. Was meint ihr? 
Sparwal
$20 or more per month 0 of 20 patrons
Ja, ich hab gelogen. Verklagt mich. Ungelogen aber: Ab $20 dürft ihr jeden Monat das Thema eines meiner Beiträge bestimmen. Schickt mir einen Artikel, über den ich schimpfen soll, stellt mir Fragen, was ihr wollt.

(Es muss natürlich im Rahmen eines üblichen Blogposts bleiben. "Schreib den großen Roman des 21. Jahrhunderts!" mach ich auch. Aber nicht für lumpige $20.)

Spar... Mist. Noch größere Tiere gibts ja gar nicht.
$50 or more per month 0 of 10 patrons
Ab $50 monatlich werdet ihr ein Charakter in einer meiner Geschichten, und ihr erhaltet kostenlos eine gedruckte und signierte Ausgabe von allem, was ich so gedruckt veröffentlicht habe. Und bekommt natürlich alle anderen Belohnungen. Die sind alle kumulativ. Ist ja klar. Oder muss man das immer dazu sagen?
SparCthulhu
$100 or more per month 0 of 5 patrons
Wow. Ihr habt aber echt die Spendierhosen an, oder? 

Hier ergibts jetzt echt keinen Sinn mehr, dass der Name mit "Spar" anfängt. Mann Mann Mann. Was mach ich denn mit solchen Leuten wie euch?

Vielleicht so:

Wer mindestens $100 monatlich spendet, kann sich jede Woche ein Thema für einen Blogpost aussuchen, bekommt Danksagungen, wo immer ich sie unterbringen kann und wird überhaupt offizieller Freund des Hauses. Ich folge euch (wenn ihr wollt) auf allen verfügbaren sozialen Medien, kommentiere, was ihr schreibt, und beantworte alle eure Anfragen unverzüglich, persönlich, und mit ganz. Doll. Viel. Liebe.