Xumbalu is creating Music
7

patrons

$38
per month
Herzlich willkommen im Patreon-Xumbal-universum!

Xumbalu spielt mit Musik. Denn Musik hat etwas magisches und zauberhaftes. Xumbalu hört sich schon etwas geheimnisvoll an...ja, ich liebe es, im Xumbaluniversum mit Musik etwas zu kreieren, das mit Worten nur so zu beschreiben ist: It’s magic!

Wer bin ich?

Ich heiße Martin Schlögl. Mein Leben hat zwei Konstanten: Veränderung und Musik. „Xumbalu - Spiel der Musik“, das ist mein Spiegelbild. Ich liebe es, zu spielen und ich liebe die Musik. Ich kann und möchte so viel Freude wie möglich über die Musik transportieren - auf Reisen, in Konzerten, Workshops, durch Kompositionen, in Klangbädern und vielem mehr.
Wir leben in einer Welt, in der wir viel Grund zur Freude haben. Und Freude kann und darf so ansteckend sein. Mit Xumbalu möchte ich mit Musik und Klang ein Botschafter der Freude sein.



Was für Musik macht Xumbalu?

In unserer informationsüberladenen und kopfgesteuerten Welt kreiert Xumbalu Musik, die ganz anders und frei von jeglicher gesellschaftlichen Konvention ist. Musik zum Abtauchen in Klangwelten. Musik, um den Körper (wieder) zu spüren. „Slow Down“-Musik anstelle von "Run Faster". "Light Up"-Musik anstelle von „Burn Out“.
So gibt es musikalische Weltreisen in Form von Live-Konzerten, Körpermusik-Workshops, Deine individuelle und nur für Dich komponierte Lebensmusik, Mantra-Abende zum Abtauchen in Klangwelten, Klangbäder mit der westafrikanischen Jägerharfe n'Goni und vieles vieles mehr.
Hier gibt's noch mehr zum Reinhören.
Und auf Xumbalu's Website findest Du noch mehr.

Was passiert mit Deiner Spende?

Deine Spende fließt direkt in Xumbalu. Somit unterstützt Du mich in der Entwicklung und Umsetzung neuer Ideen (z. B. der Gründung des ersten n'Goni-Orchesters oder einer Körpermusik-Band), im Schreiben neuer Songs, in ehrenamtlichen Tätigkeiten für Altersheime und Hospizeinrichtungen und insbesondere beim Kreieren von immer mehr Momenten musikalischer Magie, die unbeschreiblich, aber so wertvoll sind und die dazu beitragen, dass mehr FREUDE in diese Welt fließt.
Xumbalu ist meine Vollzeit-Berufung, sodass das Geld, welches ich über Patreon erhalte, mein Einkommen ist.

Wie verdiene ich sonst noch Geld?


Durch Workshops, Konzerte, Kompositionen und Klang-Abende.
Je höher mein Einkommen über Patreon ist, umso mehr Dinge aus Xumbalu’s Kreativ-Palette kann ich frei zur Verfügung stellen.
Das große Ziel: eines Tages ist ALLES FREI!

Sonst noch etwas?

Yep - DANKE!!! Danke für Deine Unterstützung! Danke, dass Du Teil meiner Reise bist! Und herzlich willkommen im Xumbal-universum!

Nachdem Du ‚Patron‘ von Xumbalu geworden bist, halt mal kurz inne, sei ganz still und hör genau hin. Eine Jubelruf wird durch das Xumbal-universum schallen, ungefähr so:

Xumbalu-hu-huuuuuuuu!






-----------------------------------------------------------
Hilfreiche Zusatzinformationen (das sog. Kleingedruckte):


Patreon hat seinen Sitz in Kalifornien, USA. Deshalb ist das Gerüst dieser Seite auch in Englisch gehalten und die Beträge, die gespendet werden können, in US Dollar.
Folgendes als Hilfestellung für Dich:
Wenn Du Xumbalu unterstützen möchtest, klicke rechts oben auf das orange-rot hinterlegte Feld 'Become a patron' ("Werde ein Förderer").
Des Weiteren siehst Du auf der rechten Seite untereinander die verschiedenen Dankeschöns für Deine Unterstützung. Mit "Join 1 $ Tier, Join 3 $ Tier usw." werden die unterschiedlichen Dankeschöns beschrieben, die es für Deine Unterstützung gibt.

Wichtig: Wenn Du spendest, wirst Du sehen, dass der Endbetrag höher ist als der, den Du ausgewählt hast. Nehmen wir ein Beispiel: Du entscheidest Dich, 10 US Dollar pro Monat zu spenden. Auf diese 10 Dollar kommen noch 80 Cent Bearbeitungsgebühr für den Zahlungsdienst sowie die für Deutschland geltende MwSt. in Höhe von 19 %, d.h. in diesem Fall 1,90 US Dollar. In diesem Beispiel würdest Du insgesamt pro Monat 12,70 USD bezahlen. Dies entspricht in etwa 10 EUR.

Noch Fragen?
Wie z. B.: "Ich habe kein PayPal Account und keine Kreditkarte, möchte Xumbalu aber trotzdem gerne unterstützen - geht das?"
Melde Dich einfach bei [email protected]
Tiers
Handgeschriebener Postkartengruß
$1 or more per month 5 patrons
  • Du erhältst "analoge Post" in Form einer handgeschriebenen Postkarte als Dankeschön für Deine Unterstützung 
Zugang zur Xumbalu Schatzkammer
$3 or more per month 2 patrons
  • Du erhältst Zugang zur Xumbalu Schatzkammer, in der alle bisher aufgenommene Musik in digitaler Form zum Herunterladen bereitsteht sowie einige (noch) nicht veröffentlichte Stücke.
  • plus alle oben erwähnten Dankeschöns
n'Goni-CD mit persönlicher Widmung
$5 or more per month 0 of 100 patrons
  • Du erhältst eine CD "Sounds of Gouni" mit persönlicher Widmung.
  • plus alle oben erwähnten Dankeschöns
Persönliche Meditationsmusik
$10 or more per month 0 of 49 patrons
  • Mit der n'Goni (westafrikanische Harfe) nehme ich Dir Deine ganz persönliche 10-minütige Meditationsmusik auf. 100 % instrumental, 100 % nur für Dich kreiert.
  • plus alle oben erwähnten Dankeschöns
Handgemaltes Tibetisches Heilmantra
$25 or more per month 0 of 21 patrons
  • Aus der uralten Tradition der Tibetischen Medizin male ich Dir ein Tibetisches Heilmantra, das Dir ein guter Begleiter in vielen Lebenslagen sein kann. Diesen erhältst Du nach 3 Monaten Deiner Unterstützung.
  • Plus alle oben erwähnten Dankeschöns.
Brieffreundschaft - ganz analog
$50 or more per month 0 of 7 patrons
  • Bei solch einer Unterstützung interessiert es mich natürlich sehr, wer dahinter steckt. Deshalb lass uns eine Brieffreundschaft starten. Darin erzählen wir uns 'ganz analog' mit Briefpapier und Füller voneinander und genießen es, das Rad der Zeit ein Stückchen zurückzudrehen und zu entschleunigen.
  • plus alle oben erwähnten Dankeschöns
Lebensmusik
$100 or more per month 0 of 7 patrons
  • Du erhältst 1x pro Jahr Deine Lebensmusik (bzw. Deine Jahresmusik :-)). In engem Austausch zwischen uns beiden komponiere ich Deinen Song - es erwartet uns beide eine spannende musikalische Reise, die wir nach 3 Monaten Deiner Unterstützung starten.
  • plus alle oben erwähnten Dankeschöns
Goals
7 of 77 patrons
Wenn Xumbalu 77 Unterstützer hier auf Patreon hat, wird ein Song für diese 77 geschrieben. Das ist dann die erste "Patreon-Lebensmusik" :-)
1 of 1
Herzlich willkommen im Patreon-Xumbal-universum!

Xumbalu spielt mit Musik. Denn Musik hat etwas magisches und zauberhaftes. Xumbalu hört sich schon etwas geheimnisvoll an...ja, ich liebe es, im Xumbaluniversum mit Musik etwas zu kreieren, das mit Worten nur so zu beschreiben ist: It’s magic!

Wer bin ich?

Ich heiße Martin Schlögl. Mein Leben hat zwei Konstanten: Veränderung und Musik. „Xumbalu - Spiel der Musik“, das ist mein Spiegelbild. Ich liebe es, zu spielen und ich liebe die Musik. Ich kann und möchte so viel Freude wie möglich über die Musik transportieren - auf Reisen, in Konzerten, Workshops, durch Kompositionen, in Klangbädern und vielem mehr.
Wir leben in einer Welt, in der wir viel Grund zur Freude haben. Und Freude kann und darf so ansteckend sein. Mit Xumbalu möchte ich mit Musik und Klang ein Botschafter der Freude sein.



Was für Musik macht Xumbalu?

In unserer informationsüberladenen und kopfgesteuerten Welt kreiert Xumbalu Musik, die ganz anders und frei von jeglicher gesellschaftlichen Konvention ist. Musik zum Abtauchen in Klangwelten. Musik, um den Körper (wieder) zu spüren. „Slow Down“-Musik anstelle von "Run Faster". "Light Up"-Musik anstelle von „Burn Out“.
So gibt es musikalische Weltreisen in Form von Live-Konzerten, Körpermusik-Workshops, Deine individuelle und nur für Dich komponierte Lebensmusik, Mantra-Abende zum Abtauchen in Klangwelten, Klangbäder mit der westafrikanischen Jägerharfe n'Goni und vieles vieles mehr.
Hier gibt's noch mehr zum Reinhören.
Und auf Xumbalu's Website findest Du noch mehr.

Was passiert mit Deiner Spende?

Deine Spende fließt direkt in Xumbalu. Somit unterstützt Du mich in der Entwicklung und Umsetzung neuer Ideen (z. B. der Gründung des ersten n'Goni-Orchesters oder einer Körpermusik-Band), im Schreiben neuer Songs, in ehrenamtlichen Tätigkeiten für Altersheime und Hospizeinrichtungen und insbesondere beim Kreieren von immer mehr Momenten musikalischer Magie, die unbeschreiblich, aber so wertvoll sind und die dazu beitragen, dass mehr FREUDE in diese Welt fließt.
Xumbalu ist meine Vollzeit-Berufung, sodass das Geld, welches ich über Patreon erhalte, mein Einkommen ist.

Wie verdiene ich sonst noch Geld?


Durch Workshops, Konzerte, Kompositionen und Klang-Abende.
Je höher mein Einkommen über Patreon ist, umso mehr Dinge aus Xumbalu’s Kreativ-Palette kann ich frei zur Verfügung stellen.
Das große Ziel: eines Tages ist ALLES FREI!

Sonst noch etwas?

Yep - DANKE!!! Danke für Deine Unterstützung! Danke, dass Du Teil meiner Reise bist! Und herzlich willkommen im Xumbal-universum!

Nachdem Du ‚Patron‘ von Xumbalu geworden bist, halt mal kurz inne, sei ganz still und hör genau hin. Eine Jubelruf wird durch das Xumbal-universum schallen, ungefähr so:

Xumbalu-hu-huuuuuuuu!






-----------------------------------------------------------
Hilfreiche Zusatzinformationen (das sog. Kleingedruckte):


Patreon hat seinen Sitz in Kalifornien, USA. Deshalb ist das Gerüst dieser Seite auch in Englisch gehalten und die Beträge, die gespendet werden können, in US Dollar.
Folgendes als Hilfestellung für Dich:
Wenn Du Xumbalu unterstützen möchtest, klicke rechts oben auf das orange-rot hinterlegte Feld 'Become a patron' ("Werde ein Förderer").
Des Weiteren siehst Du auf der rechten Seite untereinander die verschiedenen Dankeschöns für Deine Unterstützung. Mit "Join 1 $ Tier, Join 3 $ Tier usw." werden die unterschiedlichen Dankeschöns beschrieben, die es für Deine Unterstützung gibt.

Wichtig: Wenn Du spendest, wirst Du sehen, dass der Endbetrag höher ist als der, den Du ausgewählt hast. Nehmen wir ein Beispiel: Du entscheidest Dich, 10 US Dollar pro Monat zu spenden. Auf diese 10 Dollar kommen noch 80 Cent Bearbeitungsgebühr für den Zahlungsdienst sowie die für Deutschland geltende MwSt. in Höhe von 19 %, d.h. in diesem Fall 1,90 US Dollar. In diesem Beispiel würdest Du insgesamt pro Monat 12,70 USD bezahlen. Dies entspricht in etwa 10 EUR.

Noch Fragen?
Wie z. B.: "Ich habe kein PayPal Account und keine Kreditkarte, möchte Xumbalu aber trotzdem gerne unterstützen - geht das?"
Melde Dich einfach bei [email protected]

Recent posts by Xumbalu

Tiers
Handgeschriebener Postkartengruß
$1 or more per month 5 patrons
  • Du erhältst "analoge Post" in Form einer handgeschriebenen Postkarte als Dankeschön für Deine Unterstützung 
Zugang zur Xumbalu Schatzkammer
$3 or more per month 2 patrons
  • Du erhältst Zugang zur Xumbalu Schatzkammer, in der alle bisher aufgenommene Musik in digitaler Form zum Herunterladen bereitsteht sowie einige (noch) nicht veröffentlichte Stücke.
  • plus alle oben erwähnten Dankeschöns
n'Goni-CD mit persönlicher Widmung
$5 or more per month 0 of 100 patrons
  • Du erhältst eine CD "Sounds of Gouni" mit persönlicher Widmung.
  • plus alle oben erwähnten Dankeschöns
Persönliche Meditationsmusik
$10 or more per month 0 of 49 patrons
  • Mit der n'Goni (westafrikanische Harfe) nehme ich Dir Deine ganz persönliche 10-minütige Meditationsmusik auf. 100 % instrumental, 100 % nur für Dich kreiert.
  • plus alle oben erwähnten Dankeschöns
Handgemaltes Tibetisches Heilmantra
$25 or more per month 0 of 21 patrons
  • Aus der uralten Tradition der Tibetischen Medizin male ich Dir ein Tibetisches Heilmantra, das Dir ein guter Begleiter in vielen Lebenslagen sein kann. Diesen erhältst Du nach 3 Monaten Deiner Unterstützung.
  • Plus alle oben erwähnten Dankeschöns.
Brieffreundschaft - ganz analog
$50 or more per month 0 of 7 patrons
  • Bei solch einer Unterstützung interessiert es mich natürlich sehr, wer dahinter steckt. Deshalb lass uns eine Brieffreundschaft starten. Darin erzählen wir uns 'ganz analog' mit Briefpapier und Füller voneinander und genießen es, das Rad der Zeit ein Stückchen zurückzudrehen und zu entschleunigen.
  • plus alle oben erwähnten Dankeschöns
Lebensmusik
$100 or more per month 0 of 7 patrons
  • Du erhältst 1x pro Jahr Deine Lebensmusik (bzw. Deine Jahresmusik :-)). In engem Austausch zwischen uns beiden komponiere ich Deinen Song - es erwartet uns beide eine spannende musikalische Reise, die wir nach 3 Monaten Deiner Unterstützung starten.
  • plus alle oben erwähnten Dankeschöns